Tablets im Vergleich: Tablets im Aufstieg

connect: Tablets im Aufstieg (Ausgabe: 7) zurück Seite 1 /von 8 weiter

Inhalt

Jetzt kommt Bewegung in den Markt: Die Apple-Konkurrenz startet ihre Tablet-Offensive. Und connect steuert ein Testverfahren bei, das den Flachmännern gründlich auf den Zahn fühlt.

Was wurde getestet?

Getestet wurden fünf Tablets. Die Bewertungskriterien waren Ausdauer, Ausstattung, Handhabung und Messwerte.

  • 1

    iPad 2 Wi-Fi + 3G (64 GB)

    Apple iPad 2 Wi-Fi + 3G (64 GB)

    • Displaygröße: 9,7";
    • Arbeitsspeicher: 0,5 GB;
    • Betriebssystem: iOS;
    • Gewicht: 613 g

    „gut“ (381 von 500 Punkten) – Testsieger

    „... Das flache Aluminiumgehäuse ist perfekt verarbeitet. Zudem wirkt das Gerät angesichts der beachtlichen Displaydiagonale von 9,7 Zoll vergleichsweise leicht; es frei in der Luft zu halten wird auf Dauer natürlich trotzdem anstrengend. Beeindruckend ist auch die hohe Geschwindigkeit, mit der das Apple-Tablet jeder Eingabe folgt. ... Die Bedienung klappt dank klar definierter Wege intuitiv. Nur selten stolpert man über die zugunsten der Einfachheit festgelegten Vorgaben. ...“

  • 2

    Xoom WiFi + 3G (32 GB)

    Motorola Xoom WiFi + 3G (32 GB)

    • Displaygröße: 10,1";
    • Arbeitsspeicher: 1 GB;
    • Betriebssystem: Android

    „gut“ (378 von 500 Punkten)

    „... Was die Ausstattung, Leistungsfähigkeit, Bedienbarkeit und Qualität angeht, bleiben auf den ersten Blick kaum Wünsche offen. ... Bei den Kontrastmessungen, die das Helligkeitsverhältnis zwischen schwarzen und weißen Bereichen auf dem Screen erfassen, liegt das Xoom im generell starken Testfeld weit vorn. ...“

  • 3

    Galaxy Tab 10.1V

    Samsung Galaxy Tab 10.1V

    • Displaygröße: 10,1";
    • Arbeitsspeicher: 1 GB;
    • Betriebssystem: Android;
    • Gewicht: 589 g

    „befriedigend“ (353 von 500 Punkten)

    „... Die Bedienung gelingt größtenteils problemlos, auch wenn man nach einigen Funktionen erst suchen muss. Allerdings wirkt die Oberfläche an der einen oder anderen Stelle doch etwas wenig strukturiert. ... Als kleines Highlight kann die Hauptkamera gelten, die Fotos mit 8 Megapixeln Auflösung aufnimmt und Videos sogar in voller HD-Auflösung (1080p) aufzeichnet. ...“

  • 4

    BlackBerry Playbook (16GB)

    RIM BlackBerry Playbook (16GB)

    • Displaygröße: 7";
    • Arbeitsspeicher: 1 GB;
    • Gewicht: 424 g

    „befriedigend“ (347 von 500 Punkten)

    BlackBerrys Playbook punktet mit einem wertigen Display, der eine Auflösung von 1024 x 600 Bildpunkten und eine sehr gute Ablesbarkeit bietet. Der Zweikern-Prozessor sorgt für eine ordentliche Systemgeschwindigkeit, sodass Eingaben prompt umgesetzt werden. Die Bedienung des Geräts funktioniert schlüssig und verursacht kaum Kopfzerbrechen. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • 5

    Iconia Tab A500

    Acer Iconia Tab A500

    • Displaygröße: 10,1";
    • Arbeitsspeicher: 1 GB;
    • Betriebssystem: Android

    „befriedigend“ (346 von 500 Punkten)

    „... Farben werden sehr natürlich und satt wiedergegeben. Fingerberührungen und Multitouchgesten erkennt der kapazitive Touchscreen sehr zuverlässig. ... Für hohen Bedienkomfort sorgen das für Tablets optimierte Google-Betriebssystem Android 3.0 alias Honeycomb und die sehr gute Performance des Prozessors. Anwendungen starten unmittelbar, Menüs lassen sich verzögerungsfrei durchscrollen, alle Eingaben werden zuverlässig erkannt. ...“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Tablets