connect prüft Tablets (3/2015): „Tablets für Sparer“

connect: Tablets für Sparer (Ausgabe: 4) zurück Seite 1 /von 5 weiter

Inhalt

Das Tablet-Testfeld bietet eine bunte Androiden-Mischung – und keins kostet mehr als 200 Euro: Lenovos Tab S8 misst sich mit dem Lifetab S8311 der Tochter Medion. Dazu steigt das erste Tablet von Honor in den Ring. Wer trägt den Sieg davon?

Was wurde getestet?

Es wurden drei Tablet-PCs miteinander verglichen. Davon wurden zwei Geräte für „gut“ befunden und eins erhielt die Note „befriedigend“. Ausdauer, Ausstattung, Handhabung und Messwerte dienten als Bewertungskriterien.

  • Medion LifeTab S8311 (MD 98983)

    • Displaygröße: 8";
    • Arbeitsspeicher: 2 GB;
    • Betriebssystem: Android;
    • Akkukapazität: 4500 mAh;
    • Gewicht: 360 g;
    • Erhältlich mit LTE: Nein

    „gut“ (402 von 500 Punkten)

    „Plus: integriertes Mobilfunkmodem; GPS; Speicher erweiterbar um bis zu 128 GB; gute Ausdauer; Infrarot-Schnittstelle; UKW-Empfänger; DLNA; Stereo-Headset im Lieferumfang; USB-OTG Adapter im Lieferumfang; attraktiver Preis.
    Minus: kein HDMI; kein LTE; schwer.“

    LifeTab S8311 (MD 98983)

    1

  • Lenovo Tab S8

    • Displaygröße: 8";
    • Arbeitsspeicher: 2 GB;
    • Betriebssystem: Android;
    • Akkukapazität: 4290 mAh;
    • Gewicht: 299 g;
    • Erhältlich mit LTE: Ja

    „gut“ (395 von 500 Punkten)

    „Plus: attraktives flaches Design; hochauflösendes helles IPS-Display; Stereoklang im Querformat; gute Kamera mit LED; UKW-Tuner; gute Ausdauer; GPS; leicht; attraktiver Preis.
    Minus: installierte Apps müssen auf den Startbildschirmen verteilt werden; kein HDMI; kein Modem (optional LTE).“

    Tab S8

    2

  • Honor T1

    • Displaygröße: 8";
    • Arbeitsspeicher: 1 GB;
    • Betriebssystem: Android;
    • Akkukapazität: 4800 mAh;
    • Gewicht: 360 g

    „befriedigend“ (372 von 500 Punkten)

    „Plus: überragende Ausdauer; schickes und flaches Äußeres; günstiger Preis; erweiterbarer Speicher; Benachrichtigungs-LED für Mail-Postfach.
    Minus: ältere Versionen bei Betriebssystem und Oberfläche; keine USB-Host-Funktionalität; wenig Arbeitsspeicher; schwache Kamera mit geringer Auflösung und Fixfokus; installierte Apps müssen auf der Oberfläche verteilt werden; kein HDMI; keine Modemoption.“

    T1

    3

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Tablets

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf