System- & Tuning-Tools im Vergleich: Liv Teiler

Computer Bild: Liv Teiler (Ausgabe: 18) zurück Seite 1 /von 6 weiter

Inhalt

Traurige Liv Tyler: Die Ehe ist im Eimer, und jetzt wird alles aufgeteilt. Sogar die Festplatte des Computers. Mit welcher Software die Partitionierung am besten klappt, hat COMPUTERBILD getestet.

Was wurde getestet?

Im Test befanden sich sechs Festplatten-Aufteilungsprogramme, von denen eines nur zum Vergleich herangezogen wurde. Testkriterien waren Partitionen bearbeiten (unterstützte Festplatten-Anschlussarten; wandeln primärer und erweiterter Partitionen; erstellen einer neuen Partition ...) und Geschwindigkeit (Dauer des Halbierens einer 30 und 60 Gigabyte großen Partition) sowie Zusatzfunktionen (lesbare Daten auf Linux-Partitionen; Einrichten und Verwalten verschiedener Betriebsprogramme; möglicher Notfallstart), Bedienung (Gedruckte Betriebsanleitung; Handhabung; Hilfefunktionen ...) und Service (Hilfetelefonnummer; Deutschsprachige Hilfe im Internet).

  • 1

    Disk Director 11 Home

    Acronis Disk Director 11 Home

    • Betriebssytem: Win 7, Win XP, Win Vista;
    • Typ: Partitionierer;
    • Freeware: Nein

    „gut“ (2,09) – Test-Sieger

    Preis/Leistung: „preiswert“

    „Plus: Sehr schnelle Bearbeitung von Partitionen; Teilt Partitionen inklusive Daten; Einfache Bedienung.
    Minus: Registrierungszwang; Teures Hilfetelefon.“

  • 2

    Partition Manager 11 Personal

    Paragon Software Partition Manager 11 Personal

    • Betriebssytem: Win 7, Win XP, Win Vista;
    • Typ: Festplattentool, Partitionierer;
    • Freeware: Nein

    „gut“ (2,27)

    Preis/Leistung: „noch preiswert“

    „Plus: Schnelle Bearbeitung von Partitionen.
    Minus: Kann bestehende Partitionen (inklusive Daten) nicht teilen; Registrierungszwang.“

  • 3

    Partition Commander 11

    Avanquest Partition Commander 11

    • Betriebssytem: Win XP, Win Vista;
    • Typ: Partitionierer;
    • Freeware: Nein

    „gut“ (2,30)

    Preis/Leistung: „noch preiswert“

    „Plus: Schnelle Bearbeitung von Partitionen; Einfache Bedienung.
    Minus: Kann bestehende Partitionen (inklusive Daten) nicht teilen; Registrierungszwang.“

  • 3

    PartitionManager 3 Professional Edition

    O&O Software PartitionManager 3 Professional Edition

    • Betriebssytem: Win 7, Win XP, Win Vista;
    • Typ: Festplattentool, Partitionierer;
    • Freeware: Nein

    „ausreichend“ (3,44)

    Preis/Leistung: „zu teuer“

    „Plus: -.
    Minus: Kann bestehende Partitionen (inklusive Daten) nicht teilen; Wandelt FAT nicht in NTFS um; Registrierungszwang.““

  • 5

    Partition Master 6 Home Edition

    EaseUS Partition Master 6 Home Edition

    • Betriebssytem: Win 7, Win XP, Win Vista;
    • Typ: Festplattentool, Partitionierer;
    • Freeware: Ja

    „ausreichend“ (3,52)

    „Plus: Sehr schnelle Bearbeitung von Partitionen; Wandelt FAT in NTFS um.
    Minus: Kann bestehende Partitionen (inklusive Daten) nicht teilen; Geringer Funktionsumfang; Nur auf Englisch.“

  • Windows 7 Partitionierungsfunktion

    Microsoft Windows 7 Partitionierungsfunktion

    • Betriebssytem: Win 7;
    • Typ: Festplattentool, Partitionierer;
    • Freeware: Nein

    „ausreichend“ (3,77)

    „Plus: Einfache Bedienung.
    Minus: Kann bestehende Partitionen (inklusive Daten) nicht teilen; Geringer Funktionsumfang.“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema System- & Tuning-Tools