zurück Weitere Tests der Kategorie weiter

KITE Magazin prüft Surf- / Kite-Zubehör (5/2015): „Falsch verbunden“

KITE Magazin - Heft 3/2015

Inhalt

„Haste keine, pump dir eine. Dieser alte Ratschlag am Strand funktioniert leider nicht immer: Seit die Hersteller die Ventile an den Kites verändert haben, passen nicht mehr alle Schlauchanschlüsse. Mit welchen Pumpen Du an welchen Kites falsch verbunden bist, hat KITE in einem Pumpentest ermittelt.

Was wurde getestet?

Im Vergleich befand sich 7 Handpumpen für Tube-Kites, die keine Endnoten erhielten.

  • Cabrinha Kite Pumpe

    • Typ: Handpumpe

    ohne Endnote

    „Augenscheinlich baugleich mit North, Flysurfer. Im neuen Zustand leichtgängig, macht relativ stabilen Eindruck; der Hub ist einen Zentimeter länger als bei anderen (außer Core), Deflate-Funktion durch Umstecken.“

    Kite Pumpe
  • Core Kiteboarding Pump 2.0

    • Typ: Handpumpe

    ohne Endnote

    „Sehr leichtgängig, hohe Pumpleistung; neues Gehäuse, gute Standfüße; Griffe sind ergonomisch geformt, geeichter (!) Druckanzeiger, Filter gegen Sand, Umstellung auf Singlehub möglich, keine Deflate-Funktion. Pumpschlauch ist relativ steif. Beste Pumpe im Test.“

    Pump 2.0
  • F-one Big Air Pump

    • Typ: Handpumpe

    ohne Endnote

    „Weil der Adapter verklebt ist, sehr eingeschränkter Gebrauch. Die meisten Steck-Adapter der anderen Pumpen funktionieren aber bei F-One. F-One-Fahrer können aber anderen Kitern nicht helfen.“

    Big Air Pump
  • Flysurfer Kitepumpe

    • Typ: Handpumpe

    ohne Endnote

    „Augenscheinlich baugleich mit North, Cabrinha. Im neuen Zustand leichtgängig, macht relativ stabilen Eindruck; der Hub ist einen Zentimeter länger als bei anderen (außer Core), Deflate-Funktion durch Umstecken.“

    Kitepumpe
  • Mystic Double Action Kite Pump

    • Typ: Handpumpe

    ohne Endnote

    „Durchgefallen, nach dem zweiten Aufpumpen floppte eine Membran raus, so dass nur noch Singlehub möglich war.“

    Double Action Kite Pump
  • North Kiteboarding Kite Pump

    • Typ: Handpumpe

    ohne Endnote

    „Augenscheinlich baugleich mit Flysurfer, Cabrinha. Im neuen Zustand leichtgängig, macht relativ stabilen Eindruck; der Hub ist einen Zentimeter länger als bei anderen (außer Core), Deflate-Funktion durch Umstecken.“

    Kite Pump
  • Ozone Kite Pump

    • Typ: Handpumpe

    ohne Endnote

    „Im Neuzustand leichtgängig, einen Zentimeter weniger Hub.“

    Kite Pump

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Surf- / Kite-Zubehör

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf