STEREO prüft Stereoanlagen (1/2012): „Qualität im Paket“

STEREO - Heft 2/2012

Inhalt

Von Audiophilen werden sie gern als ‚Rundumsorglos-Pakete‘ abgetan: Kompaktanlagen, die alle Funktionen in einem Gehäuse vereinen. Doch dank moderner Technik lässt sich auf knappem Raum heute erstaunliche Qualität unterbringen. Dabei sind auch Streaming und Airplay keine Fremdworte. Wir testen drei All-in-one-Angebote - die unterschiedlicher nicht sein könnten.

Was wurde getestet?

Im Test waren drei Kompaktanlagen, die Bewertungen von 40 bis 51 Prozent erhielten.

  • Denon RCD-N7

    • DAB+: Nein;
    • UKW: Nein;
    • Internetradio: Nein;
    • WLAN: Ja;
    • Bluetooth: Nein

    Klang-Niveau: 51%

    Preis/Leistung: „exzellent“ (4 von 5 Sternen)

    „Schnuckelige kleine Anlage - übrigens auch in Weiß erhältlich - mit zahlreichen Anschlussmöglichkeiten und toller Streaming-Funktionalität inklusive Airplay. Dass sie sogar Hochauflösendes streamen kann, hätten wir diesem kleinen Universal-Genie nicht zugetraut. Aber auch klanglich weiß sie zu überzeugen - an kleinen wie an größeren Lautsprechern.“

    RCD-N7

    1

  • Sony CMT-G2NiP

    • DAB+: Nein;
    • UKW: Nein;
    • Internetradio: Nein;
    • WLAN: Ja;
    • Bluetooth: Nein

    Klang-Niveau: 48%

    Preis/Leistung: „exzellent“ (4 von 5 Sternen)

    „Eine der besten und innovativsten Komplettanlagen, die man für 500 Euro kaufen kann. Da muss Sony mit spitzem Bleistift gerechnet haben: DLNA- und Airplay-Streaming, handwerkliche Verarbeitung und Boxen, die nicht nur edel aussehen, sondern auch so klingen - das macht dem alten Audio-Pionier aus Tokio so schnell keiner nach.“

    CMT-G2NiP

    2

  • Yamaha ISX-800 Restio

    • DAB+: Nein;
    • UKW: Nein;
    • Internetradio: Nein;
    • WLAN: Nein;
    • Bluetooth: Nein

    Klang-Niveau: 40%

    Preis/Leistung: „sehr gut“ (3 von 5 Sternen)

    „Designanlage mit massivem Standfuß, integrierten Zwei-Wege-Lautsprechern, CD-Player, Tuner und iPod-Dock. Bedienung und Display beschränken sich auf das Wesentliche - und die Verkabelung auf Netz und Antenne. Volles Klangbild trotz des kompakten Gehäuses.“

    ISX-800 Restio

    3

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Stereoanlagen