Motorradfahrer - Heft 11/2015

Was wurde getestet?

Im Check befanden sich drei mobile Geräte zur Starthilfe, die keine Endnoten erhielten.

  • B.W. Vertrieb Starthilfe Pow All - I. Generation

    • Typ: Starthilfegerät
    • Startstromstärke: 400 A

    ohne Endnote – Empfehlung

    „Erwartungsgemäß hat der leistungsstärkste Kandidat im Feld am kräftigsten am Anlasser gekurbelt. 400 Ampere und kurzzeitig bis zu 600 Ampere Startstrom reichen aus, um selbst hubraumstarken Pkw-Motoren Starthilfe zu leisten. Zudem überzeugt der Pow All mit seinem kompakten und robusten Gehäuse und einem äußerst attraktiven Preis. Da kann man über die wenig präzisen LED-Lampen zur Ladestatus-Anzeige hinwegsehen. ...“

    Starthilfe Pow All - I. Generation
  • Kunzer Multi-Pocket-Booster 120

    • Typ: Starthilfegerät
    • Startstromstärke: 200 A

    ohne Endnote

    „Das kompakteste Gehäuse im Feld leistet bei Motorrädern spielerisch Starthilfe. Vollgeladen sogar mehrfach hintereinander. Ein umfangreiches Angebot verschiedener Adaptervarianten, hervorragende Verarbeitungsqualität und eine deutschsprachige Bedienungsanleitung überzeugen ebenso. ... Besonders gefällt die hochwertige Schutzeinrichtung der Starthilfekabel. ...“

    Multi-Pocket-Booster 120
  • Shido Booster Jumpstarter IMF12000-12

    • Typ: Starthilfegerät
    • Startstromstärke: 300 A

    ohne Endnote

    „... Besonders gelungen ist die präzise Ladestatus-Anzeige mit Voltangabe und Balkenanzeige inklusive Hintergrundbeleuchtung. Bis auf dieses nette Feature kann Hersteller Shido mit der Konkurrenz nicht mithalten. Separate Anschlussbuchsen für Ladekabel ... magere Adaptervarianten ... schlecht verarbeitete Starterkabel sowie die lediglich englischsprachige Bedienungsanleitung rechtfertigen den hohen Preis nicht.“

    Booster Jumpstarter IMF12000-12

Tests

Mehr zum Thema Starthilfe

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf