auto motor und sport: Starthilfe mit Powerbanks (Ausgabe: 26) zurück Seite 1 /von 6 weiter
  • Dino Kraftpaket 5-in-1-Starthilfegerät 12V 600A

    • Typ: Starthilfegerät;
    • Anwendungsbereich: Autos, Motorräder, Motorroller, Boote, Quads;
    • Startstromstärke: 600 A

    „sehr empfehlenswert“ – Testsieger

    „Hier kommt die ‚Eier legende Wollmilchsau‘ – das umfangreiche Zubehör erlaubt den Einsatz an sehr vielen strombetriebenen Geräten und macht das Dino Kraftpaket zur Universal-Powerbank. Aber auch als Starthilfegerät gibt sich das Teil keine Blöße und holt sich den Testsieg.“

    5-in-1-Starthilfegerät 12V 600A
  • Einhell CE-JS 18/1

    • Typ: Starthilfegerät;
    • Anwendungsbereich: Autos, Motorräder, Boote;
    • Startstromstärke: 300 A

    „empfehlenswert“

    „Ähnelt in seiner ganzen Machart sehr dem Dino Kraftpaket, ist aber etwas weniger umfangreich ausgestattet und kostet dafür etwas mehr – wirkt allerdings noch einen Tick besser verarbeitet. Wie beim Dino Kraftpaket auch hier der mögliche Nichtkauf-Grund für Nur-Motorradfahrer: die recht üppigen Abmessungen.“

    CE-JS 18/1
  • Noco GB50 Boost XL 1500A

    • Typ: Starthilfegerät;
    • Anwendungsbereich: Autos, Motorräder, Motorroller, Boote, Quads;
    • Startstromstärke: 1500 A

    „empfehlenswert“

    „Sehr schwer, sehr wertig, auch im Detail sehr gut verarbeitet und mit den besten Batterieklemmen im Test versehen. Die Ausstattung fällt dafür aber eher sparsam aus, sogar ein USB-Netzteil fehlt. Für den im Vergleich sehr heftigen Preis ein klarer Fall für Starthilfegeräte-Gourmets, denen Solidität über alles geht.“

    GB50 Boost XL 1500A
  • Norauto Booster 2207763/NO6701

    • Typ: Starthilfegerät;
    • Anwendungsbereich: Autos;
    • Startstromstärke: 300 A

    „empfehlenswert“ – Kauf-Tipp

    „Relativ leicht und kompakt. Sorgt trotz offiziellem ‚Zweiliter-Diesel-Limit‘ beim 2,8-Liter-Vierzylinder-Diesel des Jeep für problemloses Anspringen. Das Preis-Leistungs-Verhältnis des Hausmarkengeräts von Auto-Teile-Unger ist überdurchschnittlich gut, daher klarer Kauftipp.“

    Booster 2207763/NO6701
  • Norauto Start Plus 2223450/NO6741

    • Typ: Starthilfegerät;
    • Anwendungsbereich: Autos, Motorräder;
    • Startstromstärke: 400 A

    „empfehlenswert“

    „Herausragende Eigenschaft des großen ATU-Hausmarkengeräts ist das informative Display, das die Bedienung bequem und (fast) narrensicher macht. Die etwas sperrige Gehäuseform erschwert ggf. die Mitnahme auf dem Motorrad. Unterm Strich punktgleich mit dem deutlich günstigeren ‚kleinen‘ Schwestergerät.“

    Start Plus 2223450/NO6741
  • Osram Batterystart 300

    • Typ: Starthilfegerät;
    • Anwendungsbereich: Autos, Motorräder;
    • Startstromstärke: 300 A

    „empfehlenswert“

    „Ein echter Starthilfe-Purist. Netzteil, Adapter für Fremdgeräte? Fehlanzeige, die Ausstattung ist extrem sparsam. Doch dafür überzeugt das China-Teil mit dem klangvollen deutschen Namen durch sein kompaktes Format (Ausnahme: Batterieklemmen) und die überdurchschnittlich gute Materialanmutung.“

    Batterystart 300
  • Osram Batterystart 400

    • Typ: Starthilfegerät;
    • Anwendungsbereich: Autos, Motorräder;
    • Startstromstärke: 400 A

    „empfehlenswert“

    „Kostet über 70 Euro mehr als das kompaktere und (im Testalltag nur auf dem Papier) schwächere Schwestergerät und ist dafür nur minimal besser, aber immer noch nicht komplett ausgestattet. Unterm Strich immer noch ein gutes Gerät, aber das (markeninterne) Preis-Leistungs-Verhältnis ist nicht ganz stimmig.“

    Batterystart 400
  • Profi Power JSF 4000

    • Typ: Starthilfegerät;
    • Anwendungsbereich: Autos, Motorräder;
    • Startstromstärke: 300 A

    „empfehlenswert“

    „Das laut Bedienungsanleitung für Diesel geltende Hubraumlimit ignoriert das bedienungsfreundliche Gerät und sorgt beim Jeep-Vierzylinder locker für erfolgreiches Starten. Die Ausstattung ist üppig und praxisgerecht, der OBD-II-Anschluss ist im Testfeld einzigartig. Verfehlt das Urteil ‚sehr gut‘ nur sehr knapp.“

    JSF 4000
  • Voltcraft Schnellstartsystem 1000A

    • Typ: Starthilfegerät;
    • Anwendungsbereich: Autos, Motorräder;
    • Startstromstärke: 500 A

    „empfehlenswert“

    „Das Hausmarkengerät von Conrad Electronic überzeugt mit seiner überdurchschnittlich wertigen Machart und zuverlässiger Starthilfe-Tätigkeit. Aber besonders in Sachen Ausstattung geht doch noch etwas mehr. Dass bei einem Ü-100-Euro-Gerät ein Lade-Netzteil fehlt, muss nicht sein, ist aber leider kein Einzelfall.“

    Schnellstartsystem 1000A
  • Lidl / Ultimate Speed UMAP 12000 A2

    • Typ: Starthilfegerät;
    • Anwendungsbereich: Autos, Motorräder;
    • Startstromstärke: 300 A

    „bedingt empfehlenswert“

    „Letzter im Test und trotzdem kein Verlierer, denn das günstige Gerät schafft es durchaus, den (laut Bedienungsanleitung zu großen) Diesel zu starten. Und auch den Benziner erweckt das Lidl-Hausmarkengerät zum Leben. Bloß halt nur jeweils einmal ohne Nachladen. Für den überwiegenden Motorrad-Einsatz also okay.“

    UMAP 12000 A2

Tests

Mehr zum Thema Starthilfe

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf