RennRad prüft Funktionsunterwäsche (9/2012): „Wohlfühlfaktor Wäsche“

RennRad: Wohlfühlfaktor Wäsche (Ausgabe: 10) zurück Seite 1 /von 6 weiter

Inhalt

Wenn es kalt wird, hört der Spaß auf. Frieren auf dem Rad ist einfach nicht gut. Dazu gehört vor allem die richtige Unterwäsche, denn schließlich trägt ein warmer und trockener Oberkörper entscheidend zum Wohlgefühl bei. Doch wie soll ein gutes Unterhemd beschaffen sein? Welches Material soll ich nehmen? Welche Kragenform? Multifunktional oder klassisch? Fragen über Fragen, die wir hier Stück für Stück abarbeiten.

Was wurde getestet?

Im Vergleich waren zehn Unterhemden mit Noten von 1,00 bis 2,00.

  • Craft Men's Warm Crewneck

    • Typ: Funktionsunterhemd;
    • Geeignet für: Herren;
    • Material: Polyester

    Note:1,0 – Kauftipp

    „Lieber Herr Craft, wie schaffen Sie es, so ein perfekt sitzendes Shirt zu produzieren? Spaß beiseite, das Teil sitzt einfach perfekt. Es ist superlang und liegt an wie eine zweite Haut. Eine spezielle 3D-Struktur an Brust und Schultern sorgt für optimalen Schweißtransport. Warm genug auch für kalte Tage.“

    Men's Warm Crewneck

    1

  • Vaude Seamless LS Shirt

    • Typ: Funktionsunterhemd;
    • Material: Merinowolle, Polyamid, Elasthan

    Note:1,0 – Kauftipp

    Vaude überrascht mit dem Seamless LS Shirt die Kritiker. Frühere Modelle hatten oft mit zu kurzem Schnitt und starker Geruchsbildung zu kämpfen, doch dies scheint mit dem neuen Modell vergessen. Das Shirt sitzt perfekt und ist dank der verwendeten Merinowolle gut gegen Schweiß gewappnet. Die Zeitschrift Rennrad vergab für das Seamless LS Shirt das Prädikat „Kauftipp“. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Seamless LS Shirt

    1

  • X-Bionic Energizer MK 2

    • Typ: Funktionsunterhemd;
    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Material: Polyamid, Elasthan

    Note:1,0 – Kauftipp

    „Niemand treibt den technologischen Hype so auf die Spitze wie X-Bionic. Darüber lässt sich am Stammtisch streiten,aber sie machen einfach viel richtig. Das Shirt ist meist sehr trocken und wärmt zugleich. Es sitzt wie eine zweite Haut und ist zudem schön lang. Auch den Schweißgeruch hält es deutlich in Grenzen.“

    1

  • Gore Wear Base Layer WS Shirt long

    • Typ: Funktionsunterhemd;
    • Geeignet für: Herren

    Note:1,5

    „Das einzige Shirt mit Windstopper. Den Nachteil, dass das Hemd dadurch an Armen und Brust deutlich ‚starrer‘ ist, macht es mit dem Windstopp-Vorteil wieder wett. Am Rücken und den Armrückseiten hingegen stark luftdurchlässig. Es findet so ein sehr guter Feuchtigkeitstransport statt. Langer Schnitt, aber etwas dünn.“

    Base Layer WS Shirt long

    4

  • Icebreaker Mens 200 Lightweight LS Sprint Zip

    • Typ: Funktionsunterhemd;
    • Geeignet für: Herren;
    • Material: Merinowolle

    Note:1,5

    „Ein sehr angenehm zu tragendes Merino-Shirt aus warmem und relativ dickem Material. Nett sind die Daumenschlaufen, auch wenn sie vielleicht nicht gerade beim Radfahren Verwendung finden werden. Durch den Zipp auch als Trikot-Ersatz unter der Jacke geeignet. Allerdings könnte der Rücken verlängert sein.“

    Mens 200 Lightweight LS Sprint Zip

    4

  • Odlo 180902

    • Typ: Funktionsunterhemd;
    • Geeignet für: Herren;
    • Material: Polyester, Polyamid, Elasthan

    Note:1,5

    „Ein Unterhemd wie eine zweite Haut. Das nahezu komplett nahtlose Material schmiegt sich perfekt an. Verschieden dicke Zonen wärmen oder transportieren den Schweiß schnell weg vom Körper. Trotz des technischen Materials sehr angenehm auf der Haut. Fängt aber einen Tick eher an zu riechen.“

    4

  • Pearl Izumi Thermal LS Baselayer

    • Typ: Funktionsunterhemd;
    • Geeignet für: Herren, Damen

    Note:1,5 – Preis-/Leistungs-Tipp

    Der Thermal LS Baselayer fühlt sich fast wie Wolle an und sitzt ebenso bequem am Körper. Seine Wärmeleistung kann sich auch bei richtig kalten Tagen sehen lassen. Im Großen und Ganzen ist zudem die Passform gelungen. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Thermal LS Baselayer

    4

  • Smartwool M's Lightweight Zip-T

    Note:1,5

    „Ein wahnsinnig angenehmes Shirt auf der Haut. Dank des Zippers und des hohen Stehkragens multifunktional einsetzbar. Schön sind die langen und eng anliegenden Ärmel. Die elastischen Einsätze an der Seite machen eine sehr gute Figur. Auch hier könnte der Rücken etwas länger sein.“

    M's Lightweight Zip-T

    4

  • 2XU Thermal Long Sleeve Compression Top

    • Typ: Funktionsunterhemd

    Note:2,0

    „Es gibt Kritiker, die sagen, Kompressionsshirts sind kalt und kleben am Körper. Das ist hier nicht so. Grund dafür ist die aufgeraute Innenseite, wodurch das Shirt sehr angenehm wie eine zweite Haut anliegt. Allerdings ist das Thermal Shirt ein Stück kürzer als andere Unterhemden. Außerdem nicht ganz so geruchsresistent.“

    Thermal Long Sleeve Compression Top

    9

  • Endura Transmission Baselayer

    • Typ: Funktionsunterhemd;
    • Geeignet für: Herren

    Note:2,0

    „Schön günstig, das Teil aus Schottland. Dafür bekommt man einen interessanten Mix aus warmem und luftdurchlässigem Stoff. Preisbedingt ist die Anzahl der Nähte allerdings auch größer als bei den Mitbewerbern. Zudem machte uns die Passform etwas zu schaffen: sehr straff an den Ärmeln und etwas weiter am Rumpf. Das passt nicht jedem.“

    Transmission Baselayer

    9

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Funktionsunterwäsche