Bergsteiger

Inhalt

Auf Skitour lassen sich schon wegen der Schafthöhe der Schuhe kaum Sommersocken verwenden. Dass bei speziellen Skitourenstrümpfen die Funktionalität nicht nur zum Erhalt eines warmen Fußes eine Rolle spielt, zeigen wir in dieser Kaufberatung.

Was wurde getestet?

Im Test befanden sich acht Skitourenstrümpfe, die auf die Kriterien Anpassung, Trocknung sowie auf ihre Rutschfestigkeit geprüft wurden. Gesamtnoten wurden nicht vergeben. Des Weiteren wurden Eignungen für Wärme und Kälte angegeben.

  • Bridgedale Men's Precision Fit

    ohne Endnote – Bergsteiger Tipp Gewicht

    „Superleichter Aktivstrumpf; super Funktion ohne Asymmetrie, sehr atmungsaktiv, kaum Geruchsentwicklung, kann kaum verrutschen, bei dicken Waden etwas eng, nichts für kalte Füße oder weite Schuhe.“

    Men's Precision Fit
  • Falke ST2

    ohne Endnote

    „Funktionelle Skitourenstrümpfe; ergonomischste Zehenbox, Schutz und Polster an den richtigen Stellen, kuschelig, nichts für dicke Waden, geringe Geruchsentwicklung, Schweißableitung nur am Fuß sehr gut, Faltenwurf am Rist.“

    ST2
  • Icebreaker Alpine Skier+ Lite Over The Calf

    ohne Endnote – Bergsteiger Tipp Allround

    „Superleichter Funktions-Wollstrumpf; überwiegend Naturprodukt, Geruchsentwicklung minimal, im Fußbereich sehr gute Dampfableitung, im Unterschenkelbereich etwas warm, bei dicken Waden etwas eng, kann kratzen.“

    Alpine Skier+ Lite Over The Calf
  • Löffler Transtex-Stutzen

    ohne Endnote

    „Warmer Winterstrumpf; ideal bei etwas weiten Schuhen, innen komplett mit Schlingen, hohe Schweißabsorption und Atmungsaktivität, kaum Geruchsentwicklung, sehr kuschelig, Fußbett kann verrutschen, Schienbein zu warm, nichts für Wollallergiker.“

    Transtex-Stutzen
  • Odlo Socks X-Country

    ohne Endnote

    „Superleichte Strumpfsocken für intensive Winteraktivitäten; sehr atmungsaktiv, top anpassend, Flex in Fußkehle, aber anfällig, keine spezielle Schweißableitung vom Fußbett, relativ schnelle Geruchsentwicklung.“

  • Pro Feet Ski-Touring Fuse Pro Ultra Men

    ohne Endnote

    „Superleichte Komfort.Skitourenstrümpfe; ideal für enge Schuhe, ergonomische Zehenbox, stark dehnbar, sehr atmungsaktiv, sehr angenehm und kühl auf der Haut, gut gewärmte Fußsohlen, aber Schweißableitung suboptimal.“

    Ski-Touring Fuse Pro Ultra Men
  • Rohner Touring High Tech

    • Art: Skisocken, Wandersocken
    • Material: Polyacryl, Wolle, Elastan, Polyamid (Nylon)
    • Geeignet für: Herren, Damen

    ohne Endnote

    „Komfortable Skitourenstrümpfe; sehr kuschelig, extra Zehen- und Fersenschutz, passt sich Wade an, Fuß kann schwitzen, da keine spezielle Schweißableitung, Fußbett verrutscht.“

    Info: Dieses Produkt wurde von Bergsteiger in Ausgabe 1/2012 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Touring High Tech
  • X-Bionic Skitouring Socks

    • Art: Skisocken

    ohne Endnote – Bergsteiger Tipp Top

    „Raffiniert konstruierte Strümpfe; luftige Dampfabteilungen, zusätzlicher Zehenschutz, geringe Geruchsentwicklung, starke Trocknung, Wade weitenvariabel, etwas Faltenwurf am Rist, Abschluss spürbar.“

    Skitouring Socks

Tests

Mehr zum Thema Sportsocken

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf