aktiv laufen prüft Sportsocken (10/2015): „Die Redaktion testet Laufsocken“

aktiv laufen: Die Redaktion testet Laufsocken (Ausgabe: 6) Seite 1 /von 1

Inhalt

Blasen an den Fersen, taube Zehen, Schmerzen an der Fußsohle - mit den falschen Socken kann auch der perfekt sitzende Laufschuh nicht sein ganzes Potenzial ausspielen. Doch der Gedanke, dass normale Tennis-Socken ihren Dienst auch in Laufschuhen leisten, ist noch immer sehr verbreitet und viele Hobbyläufer verzichten auch weiterhin auf diesen wichtigen Teil der Ausrüstung. Dabei gilt: Je länger Ihre Strecke ist, desto wichtiger ist es, sie in Laufsocken zu absolvieren. Fast alle Schuhhersteller bieten mittlerweile speziell angefertigte Socken an, bei denen sich auch in den kleinsten Details zahlreiche Innovationen verbergen. Dieses Mal haben wir ein günstiges Paar von Compressport, ein Paar im mittleren Preissegment des neuen Herstellers eightsox sowie ein Luxusmodell von CEP getestet.

Was wurde getestet?

Im Check waren 3 Paar Sportsocken, die keine Endnoten erhielten.

  • CEP Run Merino Socks

    • Art: Kompressionssocken, Laufsocken;
    • Material: Polypropylen, Merinowolle, Elastan, Polyamid (Nylon);
    • Geeignet für: Herren, Damen

    ohne Endnote

    „Auch an frischen Tagen spüre ich beim Laufen gerne den Wind an meinen Beinen, doch die langen Run Merino Socks haben mich durch ihre angenehm zu tragende Materialmischung und die gut platzierten Polsterzonen tatsächlich überzeugt!“

    Run Merino Socks
  • Compressport Pro Racing Socks V2.1 Run Low Cut

    • Art: Kompressionssocken, Laufsocken;
    • Geeignet für: Herren, Damen

    ohne Endnote

    „Die Socken tragen sich unheimlich angenehm. Ob die 3D-Dots aber wirklich halten, was sie versprechen, ist schwer zu beurteilen. Zumindest fallen sie beim Laufen nicht negativ auf. Die Socken würden sicherlich auch ohne Dots ihren Dienst tun.“

    Pro Racing Socks V2.1 Run Low Cut
  • Eightsox Pro Short

    • Art: Kompressionssocken, Laufsocken;
    • Material: Nylon, Elastan, Polyamid (Nylon);
    • Geeignet für: Herren, Damen

    ohne Endnote

    „Die Pro Short-Socken sind mein Favorit in dieser Auswahl. Die Anpassung ist perfekt, vor allem die integrierte Bandage macht sich bei mir positiv bemerkbar. Auch bei langen Läufen habe ich kein Verrutschen feststellen können.“

    Pro Short

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Sportsocken