Funktionswesten im Vergleich: Ganz und gar nicht arm - Westen

TRAIL: Ganz und gar nicht arm - Westen (Ausgabe: 2/2012 (Februar/März)) zurück Seite 1 /von 4 weiter

Inhalt

Ganz und gar nicht arm - denn Westen sind nicht einfach nur Jacken ohne Ärmel. Sie sind ein ganz eigenständiges Kleidungsstück mit voller Daseinsberechtigung.

Was wurde getestet?

Im Vergleich waren elf Laufwesten. Sie erhielten keine Endnoten.

  • Performance Light Vest

    Craft Performance Light Vest

    • Geeignet für: Herren, Damen

    ohne Endnote

    Wer sich gern auf dem Trail den Wind um die Nase wehen lässt, aber auf einen guten Schutz nicht verzichten will, könnte mit Crafts Performance Light Vest glücklich werden. Gering im Gewicht beschränkt sie sich dabei auf das Nötigste. Dank des funktionellen Obermaterials im Brustbereich ist die Winddichtigkeit gegeben. Komfortabel wird das Tragen auch durch den elastischen Netzrücken, was insbesondere dem Klimakomfort zugutekommt. Der weiche Stehkragen ist schön hoch und schützt den Hals. Allerdings sollte man beachten, dass diese Craft-Weste bei Regen schnell an ihre Grenzen kommt. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • Magnitude AS Weste

    Gore Running Wear Magnitude AS Weste

    • Geeignet für: Herren, Damen

    ohne Endnote

    „... Eine kleine Hightech-Windschutzweste, die sehr körperbetont sitzt und eher als zweite windabweisende Schicht getragen wird, als als Außenschicht. Diese Windweste ist eine Kombination aus Windstoppermaterial im Front-, Nieren- und Schulterbereich und elastischem atmungsaktiven Netzgewebe an den übrigen Stellen für das Abführen von Körperwärme. Durch die enge Passform verrutscht die Weste nicht und bietet auch keine Reibungsstellen ...“

  • Quantum Vest

    Icebreaker Quantum Vest

    • Geeignet für: Damen

    ohne Endnote

    „... Die einfach geschnittene und sehr dehnbare Weste ist aus reiner Merinowolle und liegt wie die Merino-Unterwäsche eng am Körper und bildet somit eine weitere gute Isolationsschicht unter einer Jacke. Jedoch ist diese Weste wirklich nur für sehr kalte Temperaturen zu empfehlen – als Base Layer so zu sagen. Bei wirklich anstrengenden Trailläufen mit entsprechender Körperwärmeentwicklung, wird die Weste feucht und bleibt es auch. ...“

  • Anti-Freeze Vest Damen

    Montane Anti-Freeze Vest Damen

    • Geeignet für: Damen

    ohne Endnote

    „... Die warme aber relativ leichte Daunen-‚Anti-Freeze‘-Weste weist ein wasserabweisendes Außenmaterial auf und sitzt angenehm eng und figurbetont am Körper. Der elastische Bund an den Armöffnungen sowie der durch Kordelzug verstellbare Saum verhindern das Eindringen von unangenehmer kalter Luft. Ein extra hoher Stehkragen mit Innenfleece sorgt für den perfekten Wärmeschutz bis hoch zum Kopf. ...“

  • Prism Vest Herren

    Montane Prism Vest Herren

    • Geeignet für: Herren;
    • Eigenschaften: Wasserabweisend, Atmungsaktiv

    ohne Endnote

    „... Robust und dennoch leicht kommt diese Primaloft-Weste daher. Ohne viel Wenn und Aber bietet sie dir eine Wärmequelle bei kalten Temperaturen und lässt sich auch von Feuchtigkeit nicht abschrecken. Die Passform ist jedoch etwas weit und gerade und könnte dich in deiner Aerodynamik etwas behindern. Wie alle Primaloft-Westen ist auch die Prism Weste sehr klein komprimierbar und passt somit gut in deinen Laufrucksack. ...“

  • Slipstream Gilet Herren

    Montane Slipstream Gilet Herren

    • Geeignet für: Herren

    ohne Endnote

    „... So viel Winddichte in einer so leichten Weste. Die Kombination aus 3 verschiedenen Materialien lässt es zu, dass du schweißtreibenden Aktivitäten nachgehst und deine Körpermitte dennoch gut geschützt ist ohne zu überhitzen. Der komplette Rückenbereich wird nur von einem Netzstoff bedeckt, so dass Ventilation pur herrscht. Bei schlechtem Wetter sicherlich ein Nachteil. Die Slip Stream sitzt wie angegossen und kaum spürbar, aber der Stoff ist nicht sehr dehnbar. ...“

  • Odlo Track Weste Damen

    • Geeignet für: Damen

    ohne Endnote

    „...Suchst du eine Weste, weil du eine Weste suchst, halt weil es praktisch ist und vor allem in der Übergangszeit ein idealer Begleiter ist, dann kannst du mit der Track Weste nichts falsch machen. Ohne viel Spielerei oder Raffinesse bietet dir diese Odlo Weste Wind- und Wetterschutz. Atmungsaktivität ist zwar gegeben, aber zuzügliche Belüftungslöcher und Netzgewebe wurden nicht verarbeitet, so dass sich die Weste nicht unbedingt für warme Temperaturen eignet. ...“

  • Nano Puff Vest

    Patagonia Nano Puff Vest

    • Geeignet für: Herren, Damen

    ohne Endnote

    „... Bei der gut komprimierbaren Nano Puff Weste handelt es sich um eine leichte Primaloft-Weste, die sowohl außen als auch als Isolierschicht getragen werden kann. Eine spezielle Imprägnierung hält Wind und Nässe ab und dich warm. Aber die Atmungsaktivität ist sehr limitiert und Feuchtigkeit wird kaum nach außen weiter gegeben. Für den wirklich sportlichen Einsatz ist die Passform der Nano Puff etwas zu groß und weit geraten ...“

  • Nine Trails Vest

    Patagonia Nine Trails Vest

    • Geeignet für: Herren, Damen

    ohne Endnote

    „... Diese Weste schützt deinen Oberkörper vor dem eisigen Gegenwind auf deiner schnellen Trailrunde. Das wind– und wasserabweisende Nylonmaterial soll vor dem Auskühlen bewahren und dennoch darfst du mit der Nine Trails richtig Gas geben, weil die Temperatur durch atmungsaktives Material im Rückenbereich reguliert wird. Durch einen Materialmix aus elastischen Bereichen unter den Armen und am Rücken kannst du dich frei bewegen und mit dem Trail spielen ...“

  • XT Softshell Vest

    Salomon XT Softshell Vest

    • Geeignet für: Herren

    ohne Endnote

    „... Salomon bietet dir die Wahl zwischen der elastischen Softshell-Jacke mit abnehmbaren Ärmeln oder der Softshell-Weste an sich. Das flexible und weiche Softshell-Material hält im vorderen Bereich den Wind ab und ist dennoch recht atmungsaktiv. Der Rückenteil ist mit einem Netzeinsatz versehen, damit du nicht überhitzt bei anstrengenden Trailläufen im Gelände. ...“

  • Solace

    Yeti Solace

    • Geeignet für: Herren;
    • Eigenschaften: Wasserabweisend, Atmungsaktiv

    ohne Endnote – Kauftipp

    „... Eine kaum spürbare Gänse-Daunenweste, die nur durch etwas zu viel Geräusch auf sich aufmerksam macht. Dafür ist das Material sehr angenehm und die Weste lässt sich minimal zusammenpacken. Der Außenstoff der Solace wurde Next to Nothing genannt und ist wasserabweisend, glänzend mit seidenartigem Griff. ...“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Funktionswesten