1 Bodenwischsauger und 3 Stielwischsauger: 4 Wischsauger im Test

Technik zu Hause.de
  • Philips FC6409/01 PowerPro Aqua

    • Akkustaubsauger: Ja;
    • Beutellos: Ja

    „sehr gut“ (1); Oberklasse

    „... Der Power ProAqua ist mit 3,2 Kilogramm angenehm leicht und mit seiner gelenkigen TriActive-Turbodüse sehr leicht zu manövrieren. Das Aufsaugen unserer Schmutzmischung gelingt 1A bereits beim ersten Sauggang. Auch alle übrigen Handgriffe wie Handteil herausnehmen, Düsenwechsel, Staubbehälter leeren gelingen mühelos. ... Wir sind beeindruckt: Bis auf einen minimalen Rest sind Feuchtigkeit und Schmutz in einem Arbeitsgang beseitigt. ...“

    FC6409/01 PowerPro Aqua
  • Thomas Aqua+ Multi Clean X10 Parquet

    • Staubaufnahme: Mit Beutel;
    • Staubkapazität: 6 l;
    • Betriebsart: Netz;
    • Sondertyp: Waschsauger;
    • Geeignet für: Allergiker

    „sehr gut“ (1); Oberklasse

    „... Wir fahren mit Höchstleistung über die Teststrecke: Das sieht schon mal ganz gut aus; bei erneuter Testfahrt ist alles aufgesaugt. An dieser Stelle sei aber betont, dass Schmutz in dieser Menge normalerweise so wohl nicht vorkommt. Hier sei noch einmal erwähnt, dass das spezielle Wasserfiltersystem selbst für Allergiker geeignet ist. ... Für das Wischsaugen betätigen wir den Sprühhebel, damit etwas Wasser mit Druck auf unseren aufgebrachten feuchten Schmutz gesprüht wird. Der Thomas Multi Clean absolviert den Testlauf mit Bravour.“

    Aqua+ Multi Clean X10 Parquet
  • Kärcher FC 5 Premium

    • Bodenstaubsauger (Netz): Ja;
    • Beutellos: Ja

    „gut - sehr gut“ (1,5); Oberklasse

    „... Wir füllen außerdem 50 ml Frischwasser in die Parkstation, damit die Walzen schnell befeuchtet werden. Ist der Tank wieder eingesetzt und der Stecker in der Steckdose, kann der Testlauf beginnen. ... Wir halten den FC5 Premium wie empfohlen in einem Winkel von etwa 60° und lassen ihn langsam über unsere Teststrecke fahren. Ein kleiner Rest bleibt im Mittelbereich der zweiteiligen Walze zurück, die sich im Testverlauf immer wieder etwas auseinanderschiebt. Beim erneuten Überfahren der Teststrecke ist alles aufgesaugt.“

    FC 5 Premium
  • Severin SC 7148 Hygenius Free Li30

    • Akkustaubsauger: Ja;
    • Beutellos: Ja;
    • Geeignet für Tierhaare: Ja

    „gut - sehr gut“ (1,5); Oberklasse

    „... Zunächst lassen wir den Severin unsere Trocken-Schmutzmischung aufsaugen: Beim ersten Lauf bleibt ein wenig liegen, beim zweiten Hinüberfahren ist der Boden sauber. ... Zweiter Test: die Wischfunktion. Zur Dosierung des Wassers müssen wir während des Saugens die Impulstaste drücken. Wir müssen nur einmal über die Teststrecke fahren: Alles sauber und so gut wie trocken. Bei allem lässt sich der Hygenius Free Li30 mit seinem 180° Drehgelenk komfortabel handhaben. Auch das Hantieren mit den beiden Wasserbehältern gestaltet sich einfach.“

    SC 7148 Hygenius Free Li30

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Staubsauger