Inhalt

Sonnenschutzmittel: Dick eincremen, heißt die Devise beim Sonnenschutz. Erfreulich, dass es auch sehr preiswerte gute Mittel gibt.

Was wurde getestet?

Im internationalen Gemeinschaftstest unter Federführung der Stiftung Warentest befanden sich 26 Sonnenschutzmittel mit mittlerem Sonnenschutz. Das Urteil lautet: 15 x „gut“, 7 x „befriedigend“ und 4 x „mangelhaft“. Geprüft wurden die Einhaltung des Lichtschutzfaktors (UVB), UVA-UVB-Verhältnis (1:3), Wasserfestigkeit, Feuchtigkeitsanreicherung, Anwendung, Entnahme (bei 20°C/40°C), mikrobiologische Qualität, Wärme- und Kältebeständigkeit, Anwendungshinweise sowie Werbeaussagen, Beschriftungen. Bei „mangelhafter“ Einhaltung des Lichtschutzfaktors oder bei „mangelhaftem“ UVA-UVB-Verhältnis (1:3) konnte das Qualitätsurteil nicht besser sein. Bei nicht bestandener Wasserfestigkeit Abwertung des Qualitätsurteils um eine Stufe und bei „ausreichender“ Entnahme Abwertung des Qualitätsurteils um eine halbe Note.

Tests

Mehr zum Thema Sonnenschutzmittel

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf