Heimwerker Praxis prüft Sägen (11/2017): „Stich für Stich mit Akku-Power“

Heimwerker Praxis: Stich für Stich mit Akku-Power (Ausgabe: Sonderheft Fußböden und Wände 1/2017) zurück Seite 1 /von 8 weiter

4 Akku-Stichsägen der Oberklasse im Vergleichstest

  • Bosch PST 18 Li

    • Typ: Stichsäge;
    • Betriebsart: Akku;
    • Akku-Spannung: 18 V;
    • Geeignet für: Kunststoff, Metall, Holz

    1,6; Oberklasse

    Preis/Leistung: „gut“

    „Plus: Schnittleistung / versch. Schnittlinienmarkierungen.
    Minus: keine Gradeinteilung für den Schnittwinkel.“

    PST 18 Li

    1

  • Einhell TE-JS 18 Li

    • Typ: Stichsäge;
    • Betriebsart: Akku;
    • Akku-Spannung: 18 V;
    • Geeignet für: Holz

    1,6; Oberklasse – Preistipp

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Plus: Schnellverschluss Sägewinkelverstellung / Spurtreue am Lineal.
    Minus: Metall sägen.“

    TE-JS 18 Li

    1

  • Ryobi R18JS

    • Typ: Stichsäge;
    • Betriebsart: Akku;
    • Akku-Spannung: 18 V;
    • Schnittlänge: 10,1 cm;
    • Geeignet für: Metall, Holz

    1,7; Oberklasse

    Preis/Leistung: „gut“

    „Plus: verschiedene Akku-Kapazitäten möglich / Drehzahlvorwahl.
    Minus: Ausriss auf der Oberseite.“

    R18JS

    3

  • Worx WX550

    • Typ: Säbelsäge;
    • Betriebsart: Akku;
    • Akku-Spannung: 20 V;
    • Geeignet für: Kunststoff, Metall, Holz

    1,7; Oberklasse

    Preis/Leistung: „gut“

    „Plus: einfache Umrüstung / hoher Durchzug.
    Minus: Führung am Lineal.“

    WX550

    3

1 Akku-Stichsäge der Spitzenklasse im Einzeltest

  • AEG BST 18X

    • Typ: Stichsäge;
    • Betriebsart: Akku;
    • Akku-Spannung: 18 V

    1,5; Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „gut“

    „Plus: kraftvoll / leicht zu bedienen.
    Minus: sägen in Metall.“

    BST 18X

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Sägen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf