Sägen im Vergleich: Gib Kette

Heimwerker Praxis: Gib Kette (Ausgabe: 5/2013 (September/Oktober)) zurück Seite 1 /von 9 weiter

Inhalt

Neun Kettensägen der Einstiegsklasse sind zum Test geladen. Wie schon so oft stellt sich auch diesmal wieder die Systemfrage. Greife ich zur benzinbetriebenen oder zur Elektrosäge?

Was wurde getestet?

Neun Kettensägen unterschiedlicher Betriebsarten wurden getestet, darunter fünf Benzin- und vier Elektrokettensägen. Die Produkte erhielten Bewertungen von 1,3 bis 1,8. Anwendung, Bedienung und Ausstattung dienten als Testkriterien.

Im Vergleichstest:

Mehr...

5 Benzinkettensägen im Vergleichstest

  • McCulloch CS 390

    • Typ: Kettensäge;
    • Betriebsart: Benzin;
    • Motorleistung: 1,5 kW;
    • Geeignet für: Holz

    1,3; Einstiegsklasse – Testsieger Einstiegsklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Die McCulloch erinnert bei Ausstattung und Sägeleistung stark an Modelle aus dem Husqvarna-Portfolio. Für ein Modell der Einstiegsklasse sind die Leistungen hervorragend, wodurch sich die CS 390 deutlich von der Konkurrenz abhebt. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    CS 390

    1

  • Echo CS-360WES

    • Typ: Kettensäge;
    • Betriebsart: Benzin;
    • Geeignet für: Holz

    1,4; Oberklasse

    Preis/Leistung: „gut“

    Ihre Schnittleistungen und vor allem ihre ausgezeichnete Handhabbarkeit sprechen für die Echo CS-360WES. Das gehobene Qualitätsniveau lässt zudem vermuten, dass sie auch nach Jahren intensiver Nutzung noch zufriedenstellend arbeitet. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    CS-360WES

    2

  • Dolmar PS-35 C

    • Typ: Kettensäge;
    • Betriebsart: Benzin;
    • Geeignet für: Holz

    1,5; Einstiegsklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Souveräne und solide Technik zeichnen die Dolmar aus. Das benzinbetriebene Gerät verrichtet seine Sägearbeiten zuverlässig und mit einer entsprechend überzeugenden Leistung. Als Einsteiger kann man mit ihr beginnen. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    PS-35 C

    3

  • Güde KS 450 B

    • Typ: Kettensäge;
    • Betriebsart: Benzin;
    • Geeignet für: Holz

    1,6; Einstiegsklasse – Preistipp Einstiegsklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Wieder einmal überzeugt Güde mit einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis. Solide Schnittleistungen, gutes Anspringverhalten und ihr langes Schwert bescheren ihr in Verbindung mit ihrem günstigen Preis den Preistipp!“

    KS 450 B

    4

  • Wolf-Garten CSG 4640

    • Typ: Kettensäge;
    • Betriebsart: Benzin;
    • Geeignet für: Holz

    1,8; Einstiegsklasse

    Preis/Leistung: „gut - sehr gut“

    „Ein bisschen schade ist es schon. Die robuste Säge kann ihre prinzipiellen Vorteile in Sachen Hubraum und Leistung nicht ausspielen. Ansonsten ist sie eine solide Säge, die ein etwas gemächlicheres Arbeitstempo vorgibt.“

    CSG 4640

    5

4 Elektrokettensägen im Vergleichstest

  • Ikra Mogatec Flexo Trim KS 2540

    • Typ: Kettensäge;
    • Betriebsart: Elektro;
    • Geeignet für: Holz

    1,4; Einstiegsklasse – Testsieger Einstiegsklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    An der Ikra Mogatec Flexo Trim KS 2540 gibt es nichts auszusetzen. Dank ihrer hervorragenden Schnittleistungen und eine Reihe cleverer Details sicherte sie sich den Testsieg der Zeitschrift Heimwerker Praxis (5/2013). - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Mogatec Flexo Trim KS 2540

    1

  • Worx WG 303 E

    • Typ: Kettensäge;
    • Betriebsart: Elektro;
    • Geeignet für: Holz

    1,4; Einstiegsklasse

    Preis/Leistung: „gut“

    Die Worx ist in ihrer Klasse ganz vorn mit dabei. So kann man für diese netzbetriebene Kettensäge eine uneingeschränkte Empfehlung aussprechen. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    WG 303 E

    1

  • Grizzly EKS 2200 QTX

    • Typ: Kettensäge;
    • Betriebsart: Elektro;
    • Geeignet für: Holz

    1,5; Einstiegsklasse – Preistipp Einstiegsklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Das Elektromodell arbeitet sauber und erzielt überzeugende Schnittergebnisse. Des Weiteren ist die Ausstattung ebenfalls nicht zu verachten. In Anbetracht, dass das Grizzly-Modell absolut bezahlbar ist, ganz klar eine Empfehlung! - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    EKS 2200 QTX

    3

  • Güde KS 401 E

    • Typ: Kettensäge;
    • Betriebsart: Elektro;
    • Geeignet für: Holz

    1,8; Einstiegsklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Was ihre Schnittleistung betrifft, kann die Güde nicht vollständig überzeugen. Wer aber die schlanke Bauform schätzt und mit einem etwas geringeren Arbeitsfortschritt leben kann, bekommt mit ihr eine solide, preiswerte Maschine.“

    KS 401 E

    4

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Sägen