PC Praxis

Inhalt

Sie besitzen noch einen langsamen WLAN-Router mit 54 Mbit/s und die schnellen 802.11n-Modelle waren Ihnen bislang einfach zu teuer? Dann haben wir jetzt die Lösung für Sie: Die neuen N-150-Geräte kosten nur halb so viel und sind bei richtiger Vernetzung in der Praxis sogar nicht langsamer als die 300-Mbit-Modelle.

Was wurde getestet?

Es wurden acht WLAN-Router mit der Übertragungsgeschwindigkeit von 150 Mbit/s getestet. Die Testkriterien waren Datenrate, Funktionsumfang, Reichweite und Konfiguration.

  • Belkin F6D4630-4

    „gut“ (2,2) – Testsieger

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Schneller Router, dem jedoch eine automatische Kanalwahl gänzlich fehlt.“

    F6D4630-4

    1

  • Level One WBR-6003

    „gut“ (2,35) – Preistipp

    Preis/Leistung: „gut“

    „Preiswerter Router mit konstant guter Datenrate, auch über Etagen hinweg.“

    WBR-6003

    2

  • Linksys WRT120N

    „gut“ (2,45)

    Preis/Leistung: „gut“

    „Einzige Schwäche des Routers: Über Etagen hinweg sinkt die Transferrate.“

    WRT120N

    3

  • Asus RT-N10

    „befriedigend“ (2,6)

    Preis/Leistung: „gut“

    „Sehr günstiger Router, dem aber Autokanalwahl und Fernzugriff fehlen.“

    RT-N10

    4

  • Digitus GreyRapid N DN-7049-1

    „befriedigend“ (2,65)

    Preis/Leistung: „gut“

    „Für 802.11g-Betrieb und für kurze Distanzen optimaler und preiswerter Router.“

    GreyRapid N DN-7049-1

    5

  • D-Link DIR-600

    „befriedigend“ (2,7)

    Preis/Leistung: „gut“

    „Klassischer Allrounder für den Aufbau von kleineren Netzwerken.“

    DIR-600

    6

  • Sitecom WL-340

    „befriedigend“ (2,9)

    Preis/Leistung: „gut“

    „Sehr kompakter WLAN-Router mit zufriedenstellender Leistung.“

    WL-340

    7

  • Conceptronic 150N Wireless Router

    „befriedigend“ (3,0)

    Preis/Leistung: „gut“

    „Einziger N-150-Router mit zwei externen Antennen, aber leider ohne R-SMA.“

    150N Wireless Router

    8

Tests

Mehr zum Thema Router

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf