zurück Weitere Tests der Kategorie weiter

6 Paar Winterhandschuhe: Warme Hände

Mein Pferd: Warme Hände (Ausgabe: 2) zurück Seite 1 /von 4 weiter

Inhalt

Langsam zieht die Kälte von den Fingerkuppen durch die Finger und über den Handrücken. Spätestens, wenn sie am Handgelenk angekommen ist und die Hände so festgefroren sind, dass sie die Zügel nicht mehr loslassen können, muss man das Reittraining notgedrungen abbrechen und beenden. Bevor man sich auf den Weg zum Stall gemacht hatte, hatte man doch an alles gedacht – Pullover, dicke Jacke und sogar die Thermostiefel. Nur die Handschuhe fehlen, und an diesem kleinen Accessoire scheitert letztendlich doch noch alles. Gerade deshalb muss man – besonders in der nasskalten Jahreszeit – beachten, welche Handschuhe man braucht. Die Bedürfnisse sind bei jedem unterschiedlich, und die Frage besteht auch darin, ob man in die Reithalle, auf den Reitplatz oder ins Gelände möchte. Plant man einen mehrstündigen Ausritt, oder möchte man ganze Tage auf einem Wanderritt unterwegs sein? Damit Sie Ihren geplanten Ritt nicht aufgrund von Unterkühlung oder drohenden Erfrierungen abbrechen müssen, haben wir für Sie verschiedene Handschuhe getestet. ...

Was wurde getestet?

Sechs Paar Winterhandschuhe wurden ausprobiert. Die Zeitschrift Mein Pferd vergab die Bewertungen 3x „sehr gut“, 1x „gut“ und 2x „befriedigend“.

  • Jack Wolfskin Texapore Glove

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Material: Polyester

    „sehr gut“ (5 von 5 Punkten) – TOP-TIPP Wärme

    Preis/Leistung: „sehr gut“ (5 von 5 Punkten)

    „Der ‚Texapore Glove‘ von Jack Wolfskin ist ein äußerst strapazierfähiger Handschuh, der sich sowohl sehr gut für die Stallarbeit als auch für Aus- und Wanderritte bei extremen Kältetemperaturen eignet. Durch den Gummizug und den Klettverschluss verschließt er die Hände winddicht. Er hat eine raue Oberfläche, weshalb selbst glatte Zügel beim Reiten nicht durch die Finger rutschen.“

    Texapore Glove

    1

  • Roeckl Gore-Tex XCR

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Material: Gore-Tex, Elastan

    „sehr gut“ (5 von 5 Punkten) – TOP-TIPP Griffigkeit

    Preis/Leistung: „sehr gut“ (5 von 5 Punkten)

    „Der ‚Gore-Text XCR‘ von Roeckl überzeugt durch die Erfüllung vieler Kriterien. Er liegt eng an der Hand, wodurch eine gute Zügelführung gegeben ist. Zudem hält er die Hände warm und ist dabei wasser- und winddicht. Durch den Strickbund kann kein Wind durchkommen, und der Handschuh lässt sich auch bei der Stallarbeit gut tragen, sowohl bei Kälte als auch bei wärmeren Temperaturen.“

    Gore-Tex XCR

    1

  • Sealskinz Activity Gloves

    „sehr gut“ (5 von 5 Punkten) – TOP-TIPP Preis-Leistung

    Preis/Leistung: „sehr gut“ (5 von 5 Punkten)

    „Der ‚Activity Glove‘ von Sealskinz hat die Tester in allen Kriterienpunkten überzeugt. Er kann bei Minusgraden sowohl bei Aus- und Wanderritten als auch beim täglichen Training und der Stallarbeit getragen werden. Auch bei wärmeren Witterungen hat er durch seine Passform und angenehme Tragweise überzeugt.“

    Activity Gloves

    1

  • Mountain Horse Tridurance Glove

    • Geeignet für: Damen, Herren

    „gut“ (4 von 5 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“ (4 von 5 Punkten)

    „Der ‚Tridurance Glove‘ von Mountain Horse eignet sich gut für Aus- und Wanderritte, durch das Drei-Finger-System allerdings nicht für die Arbeit in der Bahn. Der Handschuh hält die Hände des Trägers auch bei starken Minusgraden warm. Es ist ein robuster Handschuh, der sich deshalb auch gut für die tägliche Stallarbeit eignet.“

    Tridurance Glove

    4

  • RSL Winter

    • Geeignet für: Damen, Herren

    „befriedigend“ (3 von 5 Punkten)

    Preis/Leistung: „befriedigend“ (3 von 5 Punkten)

    „Der ‚Winter‘ von Handschuhmode ist ein Multifunktionshandschuh, der eng an der Hand anliegt. Die Armbündchen sind relativ kurz. Für das tägliche Training in der Bahn eignet sich dieser Handschuh besonders gut, aufgrund der Enge allerdings weniger für Ausritte, da die Bewegungsfreiheit der Finger nicht gegeben ist. Deshalb ist er auch für die tägliche Stallarbeit ungeeignet. Zudem ist dieser Handschuh nicht robust.“

    Winter

    5

  • Uvex Sportstyle Winter

    • Geeignet für: Damen, Herren

    „befriedigend“ (3 von 5 Punkten)

    Preis/Leistung: „befriedigend“ (3 von 5 Punkten)

    „Der „Sportstyle Winter“ von Uvex ist ein sehr elastischer Handschuh. Er eignet sich gut für das tägliche Training in der Reithalle, aber nicht für Aus- und Wanderritte. Er hat eine Thinsulate-Fütterung, wärmt allerdings nicht bei Minusgraden. Für die Stallarbeit ist er ebenfalls ungeeignet, da er nicht robust genug ist. Er lässt sich angenehm tragen und ist sehr griffig. Dadurch rutschen die Zügel nicht. ...“

    Sportstyle Winter

    5

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Winterhandschuhe