Drohnen & Multicopter im Vergleich: Bedroh(n)ung aus der Luft?

Android Magazin: Bedroh(n)ung aus der Luft? (Ausgabe: 5) zurück Seite 1 /von 4 weiter

Inhalt

Unbemannt fliegen. Das meinen die meisten Menschen damit, wenn sie von Drohnen reden. Ferngesteuerte Spielzeug-Flugkörper konnten das schon lange. Neu ist aber, dass sie smart werden. Ist das ein Fluch oder Segen?

Was wurde getestet?

Das Android Magazin überprüfte drei Drohnen und bewertete mit 4 bis 5 von 5 Punkten.

  • DJI Phantom 3 Professional

    • Typ: Kamera-Drohne;
    • Bauart: Quadrocopter;
    • Kamera vorhanden: Ja;
    • Foto-Auflösung: 12,4 MP;
    • Video-Auflösung: 4K (UHD);
    • Stabilisierung: Gimbal

    5 von 5 Punkten

    „... Eine starke Kamera ohne Verzerrung (dafür mit 16-GB-Speicher) ... einen optischen Bodentaster, der die Höhe automatisch reguliert ... eine maximale Flughöhe von 500 Metern (also mehr als legal!) bei einer Geschwindigkeit von 16 m/s und eine akzeptable Nutzungsdauer von maximal 23 Minuten. ...“

    Phantom 3 Professional
  • Lily Camera Lily

    • Typ: Kamera-Drohne;
    • Bauart: Quadrocopter;
    • Kamera vorhanden: Ja;
    • Foto-Auflösung: 12 MP;
    • Video-Auflösung: Full HD

    4 von 5 Punkten

    „Lily ist noch nicht auf dem Markt, hat aber bereits die gesamte Social Media-Welt begeistert. Sie ist keine Drohne, die man aktiv steuert, sondern die einem folgt wie ein treuer Hund, nur in gebührendem Abstand und mit einer guten Kamera um den Hals ... Scanner für Hindernisse hat Lily noch keine, sie wurden für die meisten Situationen als überflüssig erachtet. ...“

    Lily
  • Parrot Bebop Drone

    • Typ: Kamera-Drohne;
    • Bauart: Quadrocopter;
    • Kamera vorhanden: Ja;
    • Foto-Auflösung: 14 MP;
    • Video-Auflösung: Full HD

    4 von 5 Punkten

    „... Magnesium und Kunststoff helfen, die Masse zu reduzieren und damit dem Power-Pack ein größeres Gewicht zuzustehen. Leider ist das mit 1200 mAh nicht allzu üppig ausgestattet, sodass nach 6 bis 7 Minuten Ausflug der Saft schon aus ist. ... Zum hohen Preis der Drohne kommt das Gleiche noch einmal für den verwendeten Controller, der fast nötig ist. ... Alles in allem also ein teurer Spaß.“

    Bebop Drone

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Drohnen & Multicopter