Keine Limits

digital home: Keine Limits (Ausgabe: 3) zurück Seite 1 /von 4 weiter

Inhalt

Langweilige Mainstream-Hits müssen nicht mehr sein: Internetradios bieten Tausende von Webradiostationen mit unglaublicher Musikvielfalt - und das inzwischen in guter Qualität und meist ohne nervige Werbeunterbrechungen.

Was wurde getestet?

Im Test befanden sich drei Webradios, die jeweils mit „sehr gut“ bewertet wurden. Als Testkriterien dienten Klang (Tonalität, Dynamik, Räumlichkeit), Praxis (Bedienung, Abspielformate, Installation) sowie Ausstattung und Verarbeitung.

  • Pure Webradio-Stereosystem (Evoke flow / S1 / Charge Pack)

    • Typ: Internetradio, Tragbares Radio;
    • Kanäle: Stereo;
    • UKW (FM): Ja;
    • Bluetooth: Nein

    „sehr gut“ (1,3); Oberklasse – Testsieger

    Preis/Leistung: „gut“

    „Schönes Webradio mit vielen Funktionen, gutem Klang und toller Erweiterbarkeit - Testsieg für das Pure Evoke flow!“

    Webradio-Stereosystem (Evoke flow / S1 / Charge Pack)

    1

  • M3 Electronic Muvid IR 815

    • Internet: Ja;
    • Bluetooth: Nein;
    • WLAN: Ja

    „sehr gut“ (1,4); Oberklasse

    Preis/Leistung: „gut - sehr gut“

    „Die großartige Ausstattung und der gute Klang an einer Stereoanlage machen das Muvid IR-815 zum Allround-Unterhalter.“

    Muvid IR 815

    2

  • Freecom MusicPal

    • Typ: Internetradio;
    • Kanäle: Stereo;
    • Bluetooth: Nein;
    • Gewicht: 600 kg

    „sehr gut“ (1,5); Oberklasse

    Preis/Leistung: „gut - sehr gut“

    „Das Freecom MusicPal lässt sich gut bedienen und überzeugt mit neutralem Klang über eine HiFi-Anlage.“

    MusicPal

    3

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Radios