digital home prüft Radios (2/2012): „Digitales Radio auf dem Vormarsch“

digital home: Digitales Radio auf dem Vormarsch (Ausgabe: 1/2012 (März-Mai)) zurück Seite 1 /von 4 weiter

Inhalt

DAB+ ist in aller Munde. Das Angebot wächst, die Endgeräteauswahl steigt. Wir bringen Sie auf den aktuellen Stand und haben drei aktuelle Radioempfänger getestet.

Was wurde getestet?

Im Test waren drei DAB+-Radios der Einstiegs- und Mittelklasse, die unabhängig voneinander getestet wurden. Bewertet wurden Klang, Praxis, Ausstattung und Verarbeitung.

Im Vergleichstest:
Mehr...

1 DAB+-Radio der Einstiegsklasse im Einzeltest

  • Sony XDR-C706DBP

    • Typ: Radiowecker, DAB-Radio;
    • Kanäle: Mono;
    • Netz: Ja;
    • DAB+: Ja;
    • UKW (FM): Ja;
    • Wecker: Ja

    1,6; Einstiegsklasse

    Preis/Leistung: „gut“

    Sich mit Radioklängen wecken zu lassen, stellt mit dem XDR-C706DBP keinerlei Problem dar. Das DAB-Radio verfügt über eine Weckerfunktion und kann auch UKW-Sender empfangen. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    XDR-C706DBP

2 DAB+-Radios der Mittelklasse im Vergleichstest

  • Roberts Radio Stream 83i

    • Typ: Internetradio, DAB-Radio, Tragbares Radio;
    • Netz: Ja;
    • DAB+: Ja;
    • UKW (FM): Ja;
    • Bluetooth: Nein;
    • Wecker: Ja

    1,4; Mittelklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Sie hören gerne Musik und sind auf der Suche nach einem neuen Empfänger, der mehr bietet als ihre bisherigen Geräte? Dann sind Sie beim Roberts Stream 83i an der richtigen Stelle. Neben UKW-Empfang kann das kompakte Radio auch das neue Digitalradio DAB+ sowie Radiostreams aus dem Internet empfangen.“

    Stream 83i
  • Sangean DPR-17

    • Typ: DAB-Radio;
    • Kanäle: Stereo;
    • Batterien: Ja;
    • DAB+: Ja;
    • UKW (FM): Ja;
    • Wecker: Nein

    1,5; Mittelklasse

    Preis/Leistung: „gut - sehr gut“

    „Plus: Batteriefach; Aufnahmefunktion via SD-Karte.
    Minus: -.“

    DPR-17

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Radios