Audio Video Foto Bild prüft Radios (1/2010): „Wunschfunk“

Audio Video Foto Bild: Wunschfunk (Ausgabe: 2) zurück Seite 1 /von 8 weiter

Inhalt

Mit einem Internetradio lassen sich Zigtausende Sender legal und gratis empfangen - und das ganz ohne Computer.

Was wurde getestet?

Getestet wurden zehn Internetradios, die 5 x die Bewertung „befriedigend“ und 5 x „ausreichend“ erhielten. Testkriterien waren unter anderem Tonqualität (Klang der eingebauten Lautsprecher, Tonfehler am Kopfhörerausgang und am Tonausgang ...), Ausstattung und Funktionen (Sender abspeichern, Abspielbare Musikformate aus dem Internet, Radiosender finden ...) sowie Bedienung (Grundeinstellungen, Internet-Betrieb, Fernbedienung ...). Außerdem erhielten acht Geräte Aufwertungen unter anderem für PC-Konfiguration und UKW-Radio und vier Geräte erhielten Abwertungen für Senderlisten und Begrüßungstexte.

  • Terratec Noxon 90elf

    • Typ: Internetradio;
    • Bluetooth: Nein

    „befriedigend“ (2,68) – Test-Sieger, Preis-Leistungs-Sieger

    Preis/Leistung: „günstig“

    „Plus: Zusatzdienste wie Napster; Synchronisierung mit anderen Noxon-Geräten möglich; per PC konfigurierbar; hilfreiches Handbuch.
    Minus: Begrüßungstext nicht abschaltbar; vier Stationstasten fest belegt.“

    Noxon 90elf

    1

  • Freecom MusicPal

    • Typ: Internetradio;
    • Kanäle: Stereo;
    • Bluetooth: Nein;
    • Gewicht: 600 kg

    „befriedigend“ (3,06)

    Preis/Leistung: „günstig“

    „Plus: Netzwerkfunktionen wie Nachrichtenticker; USB-Anschluss; per PC konfigurierbar; hilfreiches Handbuch.
    Minus: gedruckte Kurzanleitung nur auf Englisch, deutsches Handbuch nur auf CD; schwacher Klang.“

    MusicPal

    2

  • Medion P85000

    • Typ: Internetradio;
    • Bluetooth: Nein

    „befriedigend“ (3,22)

    Preis/Leistung: „günstig“

    „Plus: UKW-Radio; USB-Anschluss.
    Minus: keine Senderliste per Internet vorgesehen; Beleuchtung der Fernbedienung funktioniert nicht; schwacher Klang.“

    P85000

    3

  • Revo iBlik Radio Station WiFi

    • Typ: Internetradio, DAB-Radio;
    • Kanäle: Stereo;
    • Bluetooth: Nein;
    • Gewicht: 100 kg

    „befriedigend“ (3,25)

    Preis/Leistung: „angemessen“

    „Plus: iPod-Docking-Station; UKW-Radio.
    Minus: umständliche Bedienung; schwacher Klang.“

    iBlik Radio Station WiFi

    4

  • Pearl WorldStream Touch

    • Typ: Internetradio;
    • Bluetooth: Nein

    „befriedigend“ (3,40)

    Preis/Leistung: „günstig“

    „Plus: iPod-Dock; USB-Anschluss.
    Minus: schlechter UKW-Empfang; fehlerhaftes Handbuch; schwacher Klang.“

    WorldStream Touch

    5

  • Elta 3540

    • Typ: Internetradio;
    • Bluetooth: Nein

    „ausreichend“ (3,59)

    Preis/Leistung: „günstig“

    „Plus: UKW-Radio; spielt viele Internetradio-Dateiformate ab.
    Minus: umständliche Bedienung; nur Kopfhörerausgang; schwacher Klang.“

    3540

    6

  • DMTech Starry 7

    • Typ: Internetradio, Tragbares Radio;
    • Kanäle: Stereo;
    • UKW (FM): Ja;
    • Bluetooth: Nein

    „ausreichend“ (3,62)

    Preis/Leistung: „günstig“

    „Plus: USB-Anschluss; spielt viele Internetradio-Dateiformate ab.
    Minus: keine Fernbedienung; schwacher Klang.“

    Starry 7

    7

  • OXX Digital Vantage

    • Typ: Internetradio;
    • Kanäle: Mono;
    • Batterien: Ja;
    • Netz: Ja;
    • Bluetooth: Nein;
    • Wecker: Ja

    „ausreichend“ (3,65)

    Preis/Leistung: „angemessen“

    „Plus: Batteriebetrieb möglich.
    Minus: keine Fernbedienung; nur Kopfhörerausgang, schwacher Klang.“

    Vantage

    8

  • Albrecht DR 410

    • Typ: Internetradio;
    • Kanäle: Mono;
    • UKW (FM): Ja;
    • Bluetooth: Nein

    „ausreichend“ (3,96)

    Preis/Leistung: „günstig“

    „Plus: UKW-Radio; Batteriebetrieb möglich.
    Minus: keine Fernbedienung; nur Kopfhörerausgang; schwacher Klang.“

    DR 410

    9

  • DNT IP2Go

    • Typ: Internetradio, Tragbares Radio;
    • UKW (FM): Ja;
    • Bluetooth: Nein;
    • Gewicht: 0,7 kg

    „ausreichend“ (4,20)

    Preis/Leistung: „günstig“

    „Plus: UKW-Radio; Batteriebetrieb möglich.
    Minus: keine Fernbedienung; nur Kopfhörerausgang; schwacher Klang.“

    IP2Go

    10

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Radios