nordic sports prüft Sportuhren (8/2011): „Persönliche Fitnessberater“

nordic sports - Heft 4/2011

Inhalt

Was früher ein Privileg für Profis war, kann heute nahezu jeder Sportler genießen: Maßgeschneiderte Trainingspläne und detaillierte Auswertungen zum Mitnehmen! Nordic Sports hat einmal den Top-Messgeräten selbst auf den Puls gefühlt.

Was wurde getestet?

Im Test befanden sich sechs Trainingscomputer. Es wurden keine Endnoten vergeben.

  • Ciclo Sport CP 16is

    ohne Endnote

    „Das Modell eignet sich optimal für Einsteiger, die eine Uhr zu einem günstigen Preis suchen und nur wenige Zusatzfunktionen an ihrem Pulsmesser benötigen. Lässt sich beim Laufen gut ablesen und ordentlich bedienen.“

    Info: Dieses Produkt wurde von nordic sports in Ausgabe 4/2012 (September/Oktober) erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    CP 16is
  • Garmin Forerunner 310XT

    • GPS-Navigation: Ja;
    • Kompass: Nein;
    • Thermometer: Nein

    ohne Endnote – TIPP Bedienung

    Viele spannende Ausstattungsmerkmale sowie ihre hohe Vielseitigkeit zeichnen die Forerunner 310XT von Garmin aus. Der wiederaufladbare Akku hat sich als besonders praktisch erwiesen. So manche Athleten werden aber ihre Probleme mit den übermäßig großen Abmessungen haben. Unpraktisch für Triathleten: Unter Wasser ist eine Pulsmessung durch die hier verwendete TAN-Technik nicht möglich. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Forerunner 310XT
  • Polar RS800CX Multi

    • GPS-Navigation: Ja;
    • Kompass: Nein;
    • Thermometer: Nein

    ohne Endnote – TIPP Ausstattung

    „Der absolute Alleskönner für Profis und die, die es werden wollen. Lässt sich in allen Trainingsbereichen einsetzen und besticht durch eine Vielzahl von Funktionen bei trotzdem einfacher Bedienung. Auch die Auswertungssoftware lässt keine Wünsche offen - nur der Preis verhindert vollkommene Glückseligkeit!“

    RS800CX Multi
  • Sigma RC 1209

    ohne Endnote – TIPP Preis / Leistung

    „Ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis. Die Funktionen des Pulsmessers sind durchdacht, gut ablesbar und auch während des Laufens gut zu bedienen. Es fehlt leider die Möglichkeit zur Auswertung am PC, die gerade für ambitionierte Läufer wichtig ist.“

    RC 1209
  • Suunto M5 Running Pack

    ohne Endnote

    „Eine Uhr für ambitionierte Läufer, die neben Funktionalität auch noch einen gewissen Chic suchen. Die Bedienung ist einfach und der Funktionsumfang sehr gut. Auch während des Laufens lässt sich das Modell gut bedienen und ist sehr übersichtlich.“

    Info: Dieses Produkt wurde von nordic sports in Ausgabe 4/2012 (September/Oktober) erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    M5 Running Pack
  • Timex Ironman Global Trainer GPS

    • GPS-Navigation: Ja;
    • Kompass: Nein;
    • Thermometer: Nein

    ohne Endnote

    „Die Timex ist auch für Multisportler zu empfehlen, da die Zeiten in den Wechselzonen bei aufeinanderfolgenden Aktivitäten separat ausgewiesen werden können. Leider gestaltet sich wegen des enormen Funktionsumfangs die Bedienung nicht immer optimal.“

    Ironman Global Trainer GPS

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Sportuhren

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf