Plattenspieler im Vergleich: Klare Linie

stereoplay: Klare Linie (Ausgabe: 6) zurück Seite 1 /von 4 weiter

Inhalt

Schon der erste DPS von Willibald Bauer beeindruckte durch konsequente Technik. Mit den Modellen DPS 2 und DPS 3 setzt der Münchner Perfektionist nun noch eins drauf.

Was wurde getestet?

Im Test waren zwei Plattenspieler. Es wurden Klang, Messwerte, Praxis und Wertigkeit als Testkriterien genutzt.

  • Bauer Audio DPS 3.iT

    • Typ: High-End-Plattenspieler, HiFi-Plattenspieler

    „sehr gut“ (87 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Nicht nur die aufwendige Motorelektronik zeichnet den DPS 3 aus. Auch klanglich stößt er mit dem Bauer-Tonarm in die Weltspitze vor. Dort kann er sich mit einer faszinierend differenzierten Spielweise hervortun.“

    1

  • Bauer Audio DPS 2 + Rega ST 700

    • Typ: High-End-Plattenspieler, HiFi-Plattenspieler

    „sehr gut“ (82 von 100 Punkten) – Highlight

    Preis/Leistung: „überragend“

    „Der Bauer DPS 2 mit Rega ST 700 ist ein Plattenspieler, der mit seiner neutralen, plastischen Wiedergabe deutlich teurere Konkurrenten in die Schranken weist. So ist er ein strahlendes stereoplay Highlight.“

    2

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Plattenspieler