1 Plattenspieler und 1 Plattenwaschmaschine: 2 aus Österreich

stereoplay: 2 aus Österreich (Ausgabe: 11) zurück Seite 1 /von 4 weiter

Inhalt

Die Pro-Ject-Plattenspieler-Familie hat besonders hübschen Zuwachs bekommen: Den wohl klassischsten Pro-Ject aller Zeiten. Doch damit nicht genug: Endlich gibt es auch eine ernstzunehmende Waschmaschine von den Österreichern.

Was wurde getestet?

Ein Plattenspieler und eine Plattenwaschmaschine befanden sich auf dem Prüfstand. Der Plattenspieler wurde anhand der Kriterien Klang, Messwerte, Praxis und Wertigkeit beurteilt und erhielt die Endnote 69 von 100 Punkten. Die Plattenwaschmaschine blieb ohne Gesamtnote. Stereoplay bewertete jedoch die Aspekte Praxis und Wertigkeit des Geräts.

  • Pro-Ject The Classic (mit Tonabnehmer Ortofon 2M silver)

    • Betriebsart: Manuell;
    • Antrieb: Riemen;
    • Typ: HiFi-Plattenspieler;
    • 78 U/min: Nein

    69 von 100 Punkten – Highlight

    Preis/Leistung: „überragend“

    „Im besten Sinne analog, nämlich sinnlich klingende Kombi aus Plattenspieler und MM-Tonabnehmer, die so ausgewogen wie räumlich, so detailliert wie entspannt spielt.“

    The Classic (mit Tonabnehmer Ortofon 2M silver)
  • Pro-Ject Vinyl Cleaner VC-S

    • Typ: Plattenwaschmaschine

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Solide, leistungsstark, unkompliziert. Die VC-S ist verhältnismäßig günstig, gut zu handeln und liefert tolle Reinigungsergebnisse. Sie ist aber auch recht laut.“

    Vinyl Cleaner VC-S

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Plattenspieler-Zubehör