zurück Weitere Tests der Kategorie weiter

AllesBeste.de prüft Personenwaagen (10/2018): „Die beste smarte Personenwaage“

AllesBeste.de
  • A-rival sQale

    • Typ: Smarte Waage;
    • Maximale Tragkraft: 180 kg;
    • Körperfett: Ja

    ohne Endnote

    Stärken: geringer Anschaffungspreis.
    Schwächen: schlechte Bluetooth-Verbindung; App stürzt ab. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    sQale
  • Beurer BF 195

    • Typ: Körperanalysewaage;
    • Maximale Tragkraft: 180 kg;
    • Körperfett: Ja

    ohne Endnote

    Plus: vergleichsweise genaueste Messung des Gewichts; problemlose Inbetriebnahme.
    Minus: weder App noch Bluetooth oder WLAN. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    BF 195
  • Beurer BF 700

    • Typ: Smarte Waage;
    • Maximale Tragkraft: 180 kg;
    • Körperfett: Ja

    ohne Endnote

    Stärken: niedriger Preis; Messgenauigkeit in Ordnung.
    Schwächen: unmoderne App; technische Aussetzer. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    BF 700
  • Beurer BF 710 BodyShape

    • Typ: Smarte Waage;
    • Maximale Tragkraft: 180 kg;
    • Körperfett: Ja

    ohne Endnote

    Plus: akkurate Messungen des Gewichts; umfangreiche App bietet Sportprogramm und Ernährungstagebuch; elegantes Design.
    Minus: mehrmaliges Wiegen notwendig, da die erste Messung meist fehlerbehaftet ist; Konnektivität über Bluetooth problematisch. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    BF 710 BodyShape
  • Deik FG830LB

    • Typ: Smarte Waage;
    • Maximale Tragkraft: 180 kg;
    • Körperfett: Ja

    ohne Endnote

    Stärken: vertrauenswürdige Gewichtsmessung; viele weitere Messwerte in der App; günstiger Preis; große Trittfläche; auch ohne App benutzbar.
    Schwächen: Daten werden erst nach Öffnen der App gespeichert; nach längerer Pause muss man sich wieder bei App anmelden. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    FG830LB
  • Etekcity ESF37 Körperfettwaage

    • Typ: Smarte Waage;
    • Maximale Tragkraft: 180 kg;
    • Körperfett: Ja

    ohne Endnote – „Gut & günstig“ (Preis-Leistungs-Tipp)

    Stärken: zuverlässige Messergebnisse; großes, gut ablesbares Display; gutes Preis-Leistungsverhältnis; Fläche auch für große Füße geeignet; Batterien und Maßband im Lieferumfang.
    Schwächen: Daten werden erst nach Öffnen der App gespeichert. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    ESF37 Körperfettwaage
  • Eufy Smart Scale

    • Typ: Smarte Waage;
    • Maximale Tragkraft: 180 kg;
    • Körperfett: Ja

    ohne Endnote

    Vorteile: stimmige Messergebnisse; unkomplizierte App.
    Nachteile: App-Anmeldung erfordert E-Mail-Adresse; App-Verbindung mit Android-Smartphone bereitet Probleme. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Smart Scale
  • Ikeepi Bluetooth Körperfettwaage

    • Typ: Smarte Waage;
    • Maximale Tragkraft: 180 kg;
    • Körperfett: Ja

    ohne Endnote

    Stärken: sehr genaue Messungen des Gewichts.
    Schwächen: inkorrekte Messungen des Körperfetts; nur englischsprachige App; keine solide Verbindung via Bluetooth. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Bluetooth Körperfettwaage
  • Ikohs Smart Wellness

    • Typ: Smarte Waage;
    • Maximale Tragkraft: 180 kg;
    • Körperfett: Ja

    ohne Endnote

    Stärken: Maßband im Lieferumfang.
    Schwächen: Maßband-Anfang bei 5 cm; nur englische oder spanische Anleitung; Verbindung mit App Fitdays funktioniert nicht immer tadellos; zum Speichern der Daten muss die App geöffnet sein. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Smart Wellness
  • InnoBeta FitFy

    • Typ: Smarte Waage;
    • Maximale Tragkraft: 180 kg;
    • Körperfett: Ja

    ohne Endnote – Testsieger

    Vorteile: präzise Messung des Gewichts; angemessener Preis; keine Mängel bei der Verarbeitung; mühelose Bedienung der App.
    Nachteile: beim Registrieren über die App sind persönliche Daten erforderlich (E-Mail-Adresse); App ermittelt Standort. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    FitFy
  • iTeknic Bluetooth Körperfettwaage

    • Typ: Smarte Waage;
    • Maximale Tragkraft: 180 kg;
    • Körperfett: Ja

    ohne Endnote

    Stärken: gute Gewichtsmessung; App gefällt mit farblichem Feedback; große Trittfläche.
    Schwächen: um Messungen zu speichern, muss die App gestartet werden. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Bluetooth Körperfettwaage
  • Koogeek KS1 Scale

    • Typ: Smarte Waage;
    • Maximale Tragkraft: 150 kg;
    • Körperfett: Ja

    ohne Endnote

    Vorteile: kostengünstig.
    Nachteile: gibt komplett fehlerhafte Werte aus. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    KS1 Scale
  • Leicke Sharon LH67301

    • Typ: Smarte Waage;
    • Maximale Tragkraft: 180 kg;
    • Körperfett: Ja

    ohne Endnote

    Stärken: präzise Gewichtsmessung; Display auf der Waage zeigt neben dem Gewicht auch Informationen zur Körperzusammensetzung an.
    Schwächen: Design könnte moderner sein; mittelmäßige App; Synchronisierung mit der App nur möglich, wenn sie auch geöffnet ist. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Sharon LH67301
  • Marsboy Smart

    • Typ: Smarte Waage;
    • Maximale Tragkraft: 180 kg;
    • Körperfett: Ja

    ohne Endnote

    Vorteile: flinke und problemlose Übertragung der Messergebnisse an die App.
    Nachteile: Messgenauigkeit; Trittfläche recht klein; App-Anmeldung etwas umständlich. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Smart
  • Medisana BS 440 connect

    • Typ: Smarte Waage;
    • Maximale Tragkraft: 180 kg;
    • Körperfett: Ja

    ohne Endnote

    Stärken: Kompatibel mit Apple Health-App; Gerät kann auch ohne Smartphone benutzt werden.
    Schwächen: gibt viele Messwerte aus, ist aber bei der Körperfettangabe nicht präzise. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    BS 440 connect
  • Medisana BS 444 connect

    • Typ: Smarte Waage;
    • Maximale Tragkraft: 180 kg;
    • Körperfett: Ja;
    • App-Anbindung: Ja

    ohne Endnote

    Plus: sehr genaue Messwerte; trotz des hohen Funktionsumfangs sehr preiswert.
    Minus: mühsame Aktivierung der App, diese ist zudem kompliziert aufgebaut; Zur Registrierung wird Mail-Adresse benötigt. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    BS 444 connect
  • Multifun Guardian DX

    • Typ: Smarte Waage;
    • Maximale Tragkraft: 180 kg;
    • Körperfett: Ja

    ohne Endnote

    Stärken: niedriger Preis; hauseigene App M-Fitness recht übersichtlich.
    Schwächen: App könnte umfangreicher sein; Speichern der Messwerte nur bei geöffneter App möglich; App erinnert in regelmäßigen Abständen immer wieder an den Babymodus. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Guardian DX
  • NewGen Medicals 6in1-Körperanalysewaage

    • Typ: Smarte Waage;
    • Maximale Tragkraft: 180 kg;
    • Körperfett: Ja

    ohne Endnote

    Stärken: problemlose Handhabung; niedriger Preis.
    Schwächen: Messergebnisse für Körperfett nicht präzise. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    6in1-Körperanalysewaage
  • Nokia Body

    • Typ: Smarte Waage;
    • Maximale Tragkraft: 180 kg;
    • Anzahl der Benutzer: 8;
    • App-Anbindung: Ja

    ohne Endnote

    Stärken: elegantes Design; gute Verarbeitung; gut funktionierende App; problemlose WLAN-Übertragung.
    Schwächen: geringer Messwerteumfang, gibt nur Gewicht aus; Messwerte nicht immer exakt. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Body
  • Nokia Body+

    • Typ: Smarte Waage;
    • Maximale Tragkraft: 180 kg;
    • Anzahl der Benutzer: 8;
    • Körperfett: Ja;
    • App-Anbindung: Ja

    ohne Endnote

    Plus: schicke und hochwertige Verarbeitung; gute Messergebnisse; problemlose Bedienung der App; bietet sowohl Bluetooth als auch WLAN.
    Minus: hoher Preis. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Body+
  • Renpho ES-26M

    • Typ: Smarte Waage;
    • Maximale Tragkraft: 180 kg;
    • Körperfett: Ja;
    • App-Anbindung: Ja

    ohne Endnote

    Stärken: -.
    Schwächen: zu kleine Trittfläche; Messwerte nicht vertrauenswürdig, da nicht immer konstant; Messungen werden nur bei geöffneter App gespeichert. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    ES-26M
  • Renpho ES-CS20M

    • Typ: Smarte Waage;
    • Maximale Tragkraft: 180 kg;
    • Körperfett: Ja

    ohne Endnote

    Stärken: einfache und schnelle App-Synchronisierung mit den Messergebnissen.
    Schwächen: Messwerte nicht exakt; nicht geeignet für große Füße aufgrund der geringen Abmessungen; Probleme beim Anmelden in die App. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    ES-CS20M
  • smartLAB fit

    • Typ: Smarte Waage;
    • Maximale Tragkraft: 150 kg;
    • Körperfett: Ja

    ohne Endnote

    Plus: preiswert.
    Minus: falsche Werte bei der Körperfettmessung; wenig anwenderfreundlich. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    fit
  • Soehnle Web Connect Analysis

    • Typ: Smarte Waage;
    • Maximale Tragkraft: 150 kg;
    • Körperfett: Ja

    ohne Endnote

    Vorteile: gute Messresultate.
    Nachteile: umständliche Installation; Anschluss einer Bridge am WLAN-Router notwendig. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Web Connect Analysis
  • Vigorun F12E

    • Typ: Smarte Waage;
    • Maximale Tragkraft: 180 kg;
    • Körperfett: Ja

    ohne Endnote

    Stärken: recht große Trittfläche; gutes Feedback in der App zu gemessenen Werten.
    Schwächen: bei jedem Betreten der Waage knackt sie; weder Anleitung noch Batterien im Lieferumfang; Verbindung mit der App AIFit knifflig; zum Speichern der Messwerte muss App geöffnet sein. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    F12E
  • Yunmai Mini

    • Typ: Smarte Waage;
    • Maximale Tragkraft: 150 kg;
    • Körperfett: Ja

    ohne Endnote

    Plus: exakte Messungen des Körperfetts; vielfältige Messwerte möglich, so auch Eiweißgehalt und Viszeralfett.
    Minus: Erstellung eines Nutzerkontos beim Hersteller erforderlich, um sich in der App anmelden zu können. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Mini

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Personenwaagen