zurück Weitere Tests der Kategorie weiter

AllesBeste.de prüft Personenwaagen (10/2018): „Die beste smarte Personenwaage“

AllesBeste.de
  • A-rival sQale

    • Typ: Smarte Waage;
    • Maximale Tragkraft: 180 kg;
    • Körperfett: Ja

    ohne Endnote

    Stärken: geringer Anschaffungspreis.
    Schwächen: schlechte Bluetooth-Verbindung; App stürzt ab. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    sQale
  • Beurer BF 195

    • Typ: Körperanalysewaage;
    • Maximale Tragkraft: 180 kg;
    • Körperfett: Ja

    ohne Endnote

    Plus: vergleichsweise genaueste Messung des Gewichts; problemlose Inbetriebnahme.
    Minus: weder App noch Bluetooth oder WLAN. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    BF 195
  • Beurer BF 700

    • Typ: Smarte Waage;
    • Maximale Tragkraft: 180 kg;
    • Körperfett: Ja

    ohne Endnote

    Stärken: niedriger Preis; Messgenauigkeit in Ordnung.
    Schwächen: unmoderne App; technische Aussetzer. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    BF 700
  • Beurer BF 710 BodyShape

    • Typ: Smarte Waage;
    • Maximale Tragkraft: 180 kg;
    • Körperfett: Ja

    ohne Endnote

    Plus: akkurate Messungen des Gewichts; umfangreiche App bietet Sportprogramm und Ernährungstagebuch; elegantes Design.
    Minus: mehrmaliges Wiegen notwendig, da die erste Messung meist fehlerbehaftet ist; Konnektivität über Bluetooth problematisch. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    BF 710 BodyShape
  • Deik FG830LB

    • Typ: Smarte Waage;
    • Maximale Tragkraft: 180 kg;
    • Körperfett: Ja

    ohne Endnote

    Stärken: vertrauenswürdige Gewichtsmessung; viele weitere Messwerte in der App; günstiger Preis; große Trittfläche; auch ohne App benutzbar.
    Schwächen: Daten werden erst nach Öffnen der App gespeichert; nach längerer Pause muss man sich wieder bei App anmelden. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    FG830LB
  • Etekcity ESF37 Körperfettwaage

    • Typ: Smarte Waage;
    • Maximale Tragkraft: 180 kg;
    • Körperfett: Ja

    ohne Endnote – „Gut & günstig“ (Preis-Leistungs-Tipp)

    Stärken: zuverlässige Messergebnisse; großes, gut ablesbares Display; gutes Preis-Leistungsverhältnis; Fläche auch für große Füße geeignet; Batterien und Maßband im Lieferumfang.
    Schwächen: Daten werden erst nach Öffnen der App gespeichert. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    ESF37 Körperfettwaage
  • Eufy Smart Scale

    • Typ: Smarte Waage;
    • Maximale Tragkraft: 180 kg;
    • Körperfett: Ja

    ohne Endnote

    Vorteile: stimmige Messergebnisse; unkomplizierte App.
    Nachteile: App-Anmeldung erfordert E-Mail-Adresse; App-Verbindung mit Android-Smartphone bereitet Probleme. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Smart Scale
  • Ikeepi Bluetooth Körperfettwaage

    • Typ: Smarte Waage;
    • Maximale Tragkraft: 180 kg;
    • Körperfett: Ja

    ohne Endnote

    Stärken: sehr genaue Messungen des Gewichts.
    Schwächen: inkorrekte Messungen des Körperfetts; nur englischsprachige App; keine solide Verbindung via Bluetooth. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Bluetooth Körperfettwaage
  • Ikohs Smart Wellness

    • Typ: Smarte Waage;
    • Maximale Tragkraft: 180 kg;
    • Körperfett: Ja

    ohne Endnote

    Stärken: Maßband im Lieferumfang.
    Schwächen: Maßband-Anfang bei 5 cm; nur englische oder spanische Anleitung; Verbindung mit App Fitdays funktioniert nicht immer tadellos; zum Speichern der Daten muss die App geöffnet sein. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Smart Wellness
  • InnoBeta FitFy

    • Typ: Smarte Waage;
    • Maximale Tragkraft: 180 kg;
    • Körperfett: Ja

    ohne Endnote – Testsieger

    Vorteile: präzise Messung des Gewichts; angemessener Preis; keine Mängel bei der Verarbeitung; mühelose Bedienung der App.
    Nachteile: beim Registrieren über die App sind persönliche Daten erforderlich (E-Mail-Adresse); App ermittelt Standort. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    FitFy
  • iTeknic Bluetooth Körperfettwaage

    • Typ: Smarte Waage;
    • Maximale Tragkraft: 180 kg;
    • Körperfett: Ja

    ohne Endnote

    Stärken: gute Gewichtsmessung; App gefällt mit farblichem Feedback; große Trittfläche.
    Schwächen: um Messungen zu speichern, muss die App gestartet werden. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Bluetooth Körperfettwaage
  • Koogeek KS1 Scale

    • Typ: Smarte Waage;
    • Maximale Tragkraft: 150 kg;
    • Körperfett: Ja

    ohne Endnote

    Vorteile: kostengünstig.
    Nachteile: gibt komplett fehlerhafte Werte aus. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    KS1 Scale
  • Leicke Sharon LH67301

    • Typ: Smarte Waage;
    • Maximale Tragkraft: 180 kg;
    • Körperfett: Ja

    ohne Endnote

    Stärken: präzise Gewichtsmessung; Display auf der Waage zeigt neben dem Gewicht auch Informationen zur Körperzusammensetzung an.
    Schwächen: Design könnte moderner sein; mittelmäßige App; Synchronisierung mit der App nur möglich, wenn sie auch geöffnet ist. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Sharon LH67301
  • Marsboy Smart

    • Typ: Smarte Waage;
    • Maximale Tragkraft: 180 kg;
    • Körperfett: Ja

    ohne Endnote

    Vorteile: flinke und problemlose Übertragung der Messergebnisse an die App.
    Nachteile: Messgenauigkeit; Trittfläche recht klein; App-Anmeldung etwas umständlich. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Smart
  • Medisana BS 440 connect

    • Typ: Smarte Waage;
    • Maximale Tragkraft: 180 kg;
    • Körperfett: Ja

    ohne Endnote

    Stärken: Kompatibel mit Apple Health-App; Gerät kann auch ohne Smartphone benutzt werden.
    Schwächen: gibt viele Messwerte aus, ist aber bei der Körperfettangabe nicht präzise. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    BS 440 connect
  • Medisana BS 444 connect

    • Typ: Smarte Waage;
    • Maximale Tragkraft: 180 kg;
    • Körperfett: Ja;
    • App-Anbindung: Ja

    ohne Endnote

    Plus: sehr genaue Messwerte; trotz des hohen Funktionsumfangs sehr preiswert.
    Minus: mühsame Aktivierung der App, diese ist zudem kompliziert aufgebaut; Zur Registrierung wird Mail-Adresse benötigt. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    BS 444 connect
  • Multifun Guardian DX

    • Typ: Smarte Waage;
    • Maximale Tragkraft: 180 kg;
    • Körperfett: Ja

    ohne Endnote

    Stärken: niedriger Preis; hauseigene App M-Fitness recht übersichtlich.
    Schwächen: App könnte umfangreicher sein; Speichern der Messwerte nur bei geöffneter App möglich; App erinnert in regelmäßigen Abständen immer wieder an den Babymodus. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Guardian DX
  • NewGen Medicals 6in1-Körperanalysewaage

    • Typ: Smarte Waage;
    • Maximale Tragkraft: 180 kg;
    • Körperfett: Ja

    ohne Endnote

    Stärken: problemlose Handhabung; niedriger Preis.
    Schwächen: Messergebnisse für Körperfett nicht präzise. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    6in1-Körperanalysewaage
  • Nokia Body

    • Typ: Smarte Waage;
    • Maximale Tragkraft: 180 kg;
    • Anzahl der Benutzer: 8;
    • App-Anbindung: Ja

    ohne Endnote

    Stärken: elegantes Design; gute Verarbeitung; gut funktionierende App; problemlose WLAN-Übertragung.
    Schwächen: geringer Messwerteumfang, gibt nur Gewicht aus; Messwerte nicht immer exakt. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Body
  • Nokia Body+

    • Typ: Smarte Waage;
    • Maximale Tragkraft: 180 kg;
    • Anzahl der Benutzer: 8;
    • Körperfett: Ja;
    • App-Anbindung: Ja

    ohne Endnote

    Plus: schicke und hochwertige Verarbeitung; gute Messergebnisse; problemlose Bedienung der App; bietet sowohl Bluetooth als auch WLAN.
    Minus: hoher Preis. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Body+
  • Renpho ES-26M

    • Typ: Smarte Waage;
    • Maximale Tragkraft: 180 kg;
    • Körperfett: Ja;
    • App-Anbindung: Ja

    ohne Endnote

    Stärken: -.
    Schwächen: zu kleine Trittfläche; Messwerte nicht vertrauenswürdig, da nicht immer konstant; Messungen werden nur bei geöffneter App gespeichert. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    ES-26M
  • Renpho ES-CS20M

    • Typ: Smarte Waage;
    • Maximale Tragkraft: 180 kg;
    • Körperfett: Ja

    ohne Endnote

    Stärken: einfache und schnelle App-Synchronisierung mit den Messergebnissen.
    Schwächen: Messwerte nicht exakt; nicht geeignet für große Füße aufgrund der geringen Abmessungen; Probleme beim Anmelden in die App. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    ES-CS20M
  • smartLAB fit

    • Typ: Smarte Waage;
    • Maximale Tragkraft: 150 kg;
    • Körperfett: Ja

    ohne Endnote

    Plus: preiswert.
    Minus: falsche Werte bei der Körperfettmessung; wenig anwenderfreundlich. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    fit
  • Soehnle Web Connect Analysis

    • Typ: Smarte Waage;
    • Maximale Tragkraft: 150 kg;
    • Körperfett: Ja

    ohne Endnote

    Vorteile: gute Messresultate.
    Nachteile: umständliche Installation; Anschluss einer Bridge am WLAN-Router notwendig. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Web Connect Analysis
  • Vigorun F12E

    • Typ: Smarte Waage;
    • Maximale Tragkraft: 180 kg;
    • Körperfett: Ja

    ohne Endnote

    Stärken: recht große Trittfläche; gutes Feedback in der App zu gemessenen Werten.
    Schwächen: bei jedem Betreten der Waage knackt sie; weder Anleitung noch Batterien im Lieferumfang; Verbindung mit der App AIFit knifflig; zum Speichern der Messwerte muss App geöffnet sein. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    F12E
  • Yunmai Mini

    • Typ: Smarte Waage;
    • Maximale Tragkraft: 150 kg;
    • Körperfett: Ja

    ohne Endnote

    Plus: exakte Messungen des Körperfetts; vielfältige Messwerte möglich, so auch Eiweißgehalt und Viszeralfett.
    Minus: Erstellung eines Nutzerkontos beim Hersteller erforderlich, um sich in der App anmelden zu können. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Mini

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Personenwaagen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf