Computer Bild prüft PC-Systeme (12/2018): „Einmal ohne Bildschirm, einmal mit“

Computer Bild: Einmal ohne Bildschirm, einmal mit (Ausgabe: 26) zurück Seite 1 /von 2 weiter
  • HP ProOne 440 G4 (i5-8500T, 8GB RAM, 256GB SSD)

    • Bauart: All-in-One;
    • Verwendungszweck: Multimedia;
    • Systemkomponenten: SSD, Intel-CPU;
    • Prozessormodell: Intel Core i5-8500T;
    • Grafikchipsatz: Intel UHD Graphics 630 (IGP)

    „befriedigend“ (2,50)

    „Das war knapp: Der HP arbeitete schön schnell und bot eine hohe Bildqualität – verfehlte aber wegen seines hohen Geräuschpegels unter Volllast und des fehlenden Touchscreens haarscharf eine ‚gute‘ Endnote.“

    ProOne 440 G4 (i5-8500T, 8GB RAM, 256GB SSD)
  • HP EliteDesk 705 G4 DM (Ryzen 5 2400G, 8GB RAM, 256GB SSD)

    • Bauart: Mini-PC;
    • Verwendungszweck: Office;
    • Systemkomponenten: SSD, AMD-Grafik;
    • Prozessormodell: AMD Ryzen 5 2400G;
    • Grafikchipsatz: AMD Radeon Vega 11 (IGP)

    „befriedigend“ (2,90)

    „Der schicke EliteDesk ist ein flinker Arbeitsrechner, der nur wenig Strom benötigt. Vergleichbar ausgestattete Schreibtisch-PCs sind aber 150 Euro günstiger – HP lässt sich die kompakte Bauweise also teuer bezahlen.“

    Info: Dieses Produkt wurde von Computer Bild in Ausgabe 16/2019 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    EliteDesk 705 G4 DM (Ryzen 5 2400G, 8GB RAM, 256GB SSD)

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema PC-Systeme