Concordia, Eintracht und Rot-Weiß

c't

Inhalt

Die Stammtisch-Parole ‚Drei Deutsche am Tresen sind ein Verein‘ zeichnet ein ganz falsches Bild: Ein richtiger Verein hat deutlich mehr als drei Mitglieder und lässt sich gewiss nicht locker vom Barhocker aus führen. Da ist ein hilfreiches PC-Programm Gold wert.

Was wurde getestet?

Im Test befanden sich zwölf Vereinsmanagement-Programme. Die Bewertungskriterien waren Funktionsumfang, Anpassbarkeit und Bedienführung. Es wurden keine Gesamtnoten vergeben.

  • WISO Mein Verein 2009

    Buhl Data WISO Mein Verein 2009

    • Typ: Vereinsverwaltung

    ohne Endnote

    „... Die Inventarverwaltung klappt reibungslos, auch mit Angabe der Nutzungsdauern fürs Finanzamt - eine Ausleihliste sucht man aber ebenso vergeblich wie der Vereinswart die ins Trainingslager mitgenommene Ballkanone. ...“

  • CHIP Communications Vereinsverwaltung 2

    • Typ: Vereinsverwaltung

    ohne Endnote

    „... Das Programm beschränkt sich aufs Allernötigste: Weder lassen sich Mitglieder nach Familien- oder Mannschaftszugehörigkeit klassifizieren, noch ist die Kombination mehrerer Beitragssätze, etwa Grund- und Spartenbeitrag vorgesehen. ...“

  • ComMusic Profi-Paket

    • Typ: Vereinsverwaltung

    ohne Endnote

    „... In allen Freischaltungsarten weist das Programm äußerst mächtige Datenstrukturen zur Beschreibung von Mitgliedern und anderen Kontaktpersonen, von Besitztümern des Vereins sowie zum Verbuchen von Spenden und Beiträgen auf. ...“

  • Conplan CVP

    • Typ: Vereinsverwaltung

    ohne Endnote

    „... In überschaubaren, dafür aber recht zahlreichen Masken finden sich breit gefächerte Funktionen von der Mitglieder- und der Inventarverwaltung bis zur Buchhaltung. An manchen Stellen hätten wir uns etwas umfassendere Eingabemasken gewünscht ...“

  • VV Vereinsverwaltung

    Dr. Hartmut Braun VV Vereinsverwaltung

    • Typ: Vereinsverwaltung

    ohne Endnote

    „... Wer seinen Verein als Alleinunterhalter managt, könnte den Einarbeitungsaufwand für die VW Vereinsverwaltung als vertretbaren Preis für eine ansonsten kostenlose Anwendung in Kauf nehmen. ...“

  • Hgl-Informatik Vereinssoftware

    • Typ: Vereinsverwaltung

    ohne Endnote

    „... Die Buchhaltung empfanden wir als gelungenen Kompromiss aus schlanker Linie und üppigem Funktionsumfang. Sie kombiniert einen überschaubaren Rahmen aus etwa 60 Buchungskonten mit der Fähigkeit zur Kostenstellenrechnung ...“

  • IBB-Software MGVO

    • Typ: Online-Vereinsverwaltung

    ohne Endnote

    „... Ganz im Sinne des schnellen, Browser-unabhängigen Zugriffs verzichten die Bedienseiten auf unnötigen Schnickschnack, kommen dafür aber sehr übersichtlich und pragmatisch daher. ...“

  • Joachim Göldenitz JoGoVEREIN

    • Typ: Vereinsverwaltung

    ohne Endnote

    „... Wenn es läuft, zeigt das Programm ein sympathisches Äußeres mit unterschiedlich ausgeprägtem Funktionsangebot. ...“

  • QuickVerein Deluxe

    Lexware QuickVerein Deluxe

    • Typ: Vereinsverwaltung

    ohne Endnote

    „... Bei der Mitgliederverwaltung zeigt QuickVerein eine klare Stärke. Es bietet ein eigenes Modul für die Besetzung der vereinsinternen Funktionen von Vorsitz bis Protollführer ...“

  • Vereins-Software

    Pro-Winner Vereins-Software

    • Typ: Vereinsverwaltung

    ohne Endnote

    „... Die Software auf Basis einer Access-Datenbank macht einen sehr professionellen Eindruck mitsamt Auto-Update, automatischer Daten-Reorganisation und -Sicherung sowie Fernwartungsschnittstelle. ...“

  • GS-Verein 2009

    Sage GS-Verein 2009

    • Typ: Vereinsverwaltung

    ohne Endnote

    „... Das Alter der Software zeigt sich am Design mancher Maske, aber auch an erfreulich ausgereiften Funktionen. Gleich nach dem ersten Programmaufruf lotst der Einrichtungsassistent den Benutzer durch einen Parcours überschaubarer Bildschirmmasken ...“

  • SujuSoft Verein Plus

    • Typ: Vereinsverwaltung

    ohne Endnote

    „... Die preisgünstige Access-Datenbankanwendung umfasst eine einfache Mitgliederverwaltung, die für jeden Vereinskameraden beliebige Spartenzugehörigkeiten sowie Beitragsklassen kombinieren und die daraus erwachsenden Forderungen auf Knopfdruck gemeinsam fakturieren kann. ...“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Organisationssoftware