3 Onboard-Computersysteme: Der erste Autotest 3.0

Auto Bild - Heft 19/2013

Inhalt

Hallo, Zukunft: Auto Bild testet als erste Autozeitschrift mit einem innovativen Index, wie gut Modelle mit Umwelt und Internet vernetzt sind.

Was wurde getestet?

Es wurden drei Onboard-Computersysteme getestet und mit Bewertungen von 54 bis 65 von jeweils 100 möglichen Punkten bedacht. Als Testkriterien fungierten Infotainment, Assistenzsysteme und Preis.

  • BMW 5er Navigationssystem Professional

    • Geeignet für: Auto;
    • Typ: Festeinbaugerät

    65 von 100 Punkten

    Preis/Leistung: 2 von 20 Punkten

    „Plus: Einfache Bedienung, Verkehrsinformationen in Echtzeit, zeigt CD-Cover.
    Minus: Hoher Preis, schwer verständliche Angebotsstruktur in der Preisliste.“

    1

  • Audi A6 Avant [11] MMI

    57 von 100 Punkten

    Preis/Leistung: 2 von 20 Punkten

    „Plus: Einfache Bedienung mit Touchpad, großer, übersichtlicher Bildschirm.
    Minus: Hohes Preisniveau, keine Stauumfahrung in Echtzeit, keine Apps verfügbar.“

    A6 Avant [11] MMI

    2

  • Mercedes-Benz E-Klasse T-Modell [12] Comand Online

    54 von 100 Punkten

    Preis/Leistung: 6 von 20 Punkten

    „Plus: Vergleichsweise günstiger Preis, Top-Assistenzsysteme.
    Minus: Umständliche Bedienung, veraltete Navigation, Probleme mit Windows-Handy.“

    3

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Infotainmentsysteme