PROFIFOTO prüft Objektive (10/2011): „Der X-Faktor“

PROFIFOTO - Heft 11/2011

Inhalt

Mit dem elektromotorisch angetriebenen Zoom-Objektiv Lumix G X Vario PZ 14-42mm/F3,5-5,6 Asph./Power O.I.S. und dem Lumix G X Vario PZ 45-175mm/F4,0-5,6 Asph./Power O.I.S. eröffnet Panasonic eine neue Serie von Premium-Objektiven für das Lumix G Micro Four Thirds-System unter dem neuen Markenzeichen ‚X‘. Dieses steht für optische Qualität, kombiniert mit kompakter Bauweise und aktuellster Digital-Technologie, um auch den Videofilmer optimal zu unterstützen.

Was wurde getestet?

Im Test waren zwei Objektive. Die Produkte erhielten keine Bewertung.

  • Panasonic Lumix G X Vario PZ 14-42mm F3.5-5.6 ASPH.

    • Objektivtyp: Weitwinkelobjektiv;
    • Bauart: Zoom;
    • Kamera-Anschluss: MFT;
    • Brennweite: 14mm-42mm;
    • Bildstabilisator: Ja;
    • Autofokus: Ja

    ohne Endnote

    „... Insbesondere die verbesserte Videofunktionalität stand im Zentrum eines ersten Praxistests. Dank des neuen Zoom-Schalters am Objektiv gelingen auch Zoomfahrten aus der freien Hand. Dass beim Zoomen die Hand nicht bewegt werden muss, trägt zu einer insgesamt ruhigeren Kamerahaltung bei. ...“

    Lumix G X Vario PZ 14-42mm F3.5-5.6 ASPH.
  • Panasonic Lumix G X Vario PZ 45-175 mm / F 4,0-5,6 ASPH.; Power OIS

    • Objektivtyp: Teleobjektiv;
    • Bauart: Zoom;
    • Kamera-Anschluss: MFT;
    • Brennweite: 45mm-175mm;
    • Bildstabilisator: Ja;
    • Autofokus: Ja

    ohne Endnote

    „... Die Zoomfahrt kann - wenn das neueste Firmware-Update auf der Kamera installiert ist - mit zwei Geschwindigkeitseinstellungen durchgeführt werden und startet gleichmäßig ohne Ruckler. Zudem arbeitet die Bildstabilisierung bei großen, langsamen Bewegungen dank der verbesserten Empfindlichkeit des Bewegungssensors im Power-O.I.S.-Sytem effektiver als der bisherige O.I.S.-Bildstabilisator. ...“

    Lumix G X Vario PZ 45-175 mm / F 4,0-5,6 ASPH.; Power OIS

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Objektive