PHOTOGRAPHIE - Heft 1-2/2014

Inhalt

Sony bietet zwei Kamerasysteme mit entsprechenden Objektiven an: das spiegellose NEX-System mit Livebild und elektronischem Sucher sowie die Alphas mit Spiegel. Dieser wird klassisch als Rückschwingspiegel (DSLR) genutzt und reflektiert das Bild in einen optischen Sucher, oder er ist feststehend und halbtransparent (DSLT), das Sucherbild ist hier elektronisch. Mit den Neuerscheinungen verschwimmen beide Welten aber zusehends miteinander. ...

Was wurde getestet?

2 Objektive wurden näher betrachtet. Sie erhielten keine Endnoten. Zusätzlich wurden 13 weitere Objektive vorgestellt.

  • Sony Sonnar T* FE 35 mm F2,8 ZA (SEL35F28Z)

    • Objektivtyp: Weitwinkelobjektiv;
    • Bauart: Festbrennweite;
    • Kamera-Anschluss: Sony E;
    • Brennweite: 35mm;
    • Bildstabilisator: Nein;
    • Autofokus: Ja

    ohne Endnote – Kauftipp

    Sonnar T* FE 35 mm F2,8 ZA (SEL35F28Z)
  • Sony Vario-Tessar T* E 16-70 mm F4 ZA OSS (SEL1670Z)

    • Objektivtyp: Standardobjektiv;
    • Bauart: Zoom;
    • Kamera-Anschluss: Sony E;
    • Brennweite: 16mm-70mm;
    • Bildstabilisator: Ja;
    • Autofokus: Ja

    ohne Endnote – Kauftipp

    Vario-Tessar T* E 16-70 mm F4 ZA OSS (SEL1670Z)

Tests

Mehr zum Thema Objektive

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf