Objektive im Vergleich: Die Heranholer

fotoMAGAZIN: Die Heranholer (Ausgabe: 3) zurück Seite 1 /von 5 weiter

Inhalt

Die Auswahl erstklassiger, bezahlbarer Vollformat-Telezooms mit Endbrennweiten ab 400 mm steigt. Sigmas neues 150-600 mm Sports fordert das Tamron-Pendant heraus und Canon mischt auch mit.

Was wurde getestet?

Im Praxistest wurden drei Telezooms für Vollformatkameras genauer unter die Lupe genommen und jeweils für „super“ befunden. Als Bewertungsgrundlage dienten die Kriterien Optik (digitale APS-Klasse, Vollformat-Klasse) und Mechanik.

  • EF 100-400mm f/4.5-5.6L IS II USM
    Canon EF 100-400mm f/4.5-5.6L IS II USM
      Objektivtyp: Teleobjektiv; Bauart: Zoom; Kamera-Anschluss: Canon EF; Brennweite: 100mm-400mm; Bildstabilisator: Ja; Autofokus: Ja
  • 150-600mm F5-6,3 DG OS HSM Sports (für Canon)
    Sigma 150-600mm F5-6,3 DG OS HSM Sports (für Canon)
      Objektivtyp: Teleobjektiv; Bauart: Zoom; Kamera-Anschluss: Canon EF; Brennweite: 150mm-600mm; Bildstabilisator: Ja; Autofokus: Ja
  • SP 150-600mm F/5-6.3 VC USD
    Tamron SP 150-600mm F/5-6.3 VC USD
      Objektivtyp: Teleobjektiv; Bauart: Zoom; Brennweite: 150mm-600mm; Bildstabilisator: Ja; Autofokus: Ja

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Objektive