FOTOHITS prüft Objektive (3/2010): „Duell im Detail“

FOTOHITS

Inhalt

Fliehende Insekten oder stürmische Böen zwingen den Makrofotografen bei seinen Aufnahmen zu schnellem Handeln. Sekundenbruchteile können über das perfekte Bild oder eine verwischte Momentaufnahme entscheiden. Zwei neue Makroobjektive von Tamron und Nikon werden im FOTO HITS-Praxistest auf die Probe gestellt.

Was wurde getestet?

Im Test waren zwei Objektive.

  • Nikon AF-S DX Micro-Nikkor 85 mm 1:3,5G ED VR

    • Objektivtyp: Makroobjektiv, Teleobjektiv;
    • Bauart: Festbrennweite;
    • Brennweite: 85mm;
    • Bildstabilisator: Ja;
    • Autofokus: Ja

    ohne Endnote

    „Lichtschwächer als das Tamron, liefert ebenfalls gute Bildergebnisse und ist zudem mit einem Bildstabilisator ausgerüstet.“

    AF-S DX Micro-Nikkor 85 mm 1:3,5G ED VR
  • Tamron SP AF 60mm F/2.0 Di II LD [IF] Macro 1:1

    • Bauart: Festbrennweite;
    • Brennweite: 60mm;
    • Bildstabilisator: Nein;
    • Autofokus: Ja

    ohne Endnote

    „Kompaktes Makroobjektiv mit guter Abbildungsleistung und einer hohen Lichtstärke, der auch der Preis geschuldet ist.“

    SP AF 60mm F/2.0 Di II LD [IF] Macro 1:1

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Objektive