Notebooks im Vergleich: Mac to go

Mac & i
  • Apple MacBook (2017) (Core m3, 1,2 GHz, 8GB RAM, 256GB SSD)

    • Displaygröße: 12";
    • Prozessor-Modell: Intel Core m3-7Y32;
    • Arbeitsspeicher (RAM): 8192 MB

    ohne Endnote

    „Plus: leicht und klein; Retina-Display; geräuschlos.
    Minus: lahmer Prozessor; nur eine Schnittstelle; gelötete Speicher; harte Tastatur.“

    MacBook (2017) (Core m3, 1,2 GHz, 8GB RAM, 256GB SSD)
  • Apple MacBook Air (2017) (Core i5, 1,8 GHz, 8GB RAM, 256GB SSD)

    • Displaygröße: 13,3";
    • Displayauflösung: 1440 x 900 (16:9 / WXGA+);
    • Prozessor-Modell: Intel Core i5-5350U;
    • Arbeitsspeicher (RAM): 8192 MB

    ohne Endnote

    „Plus: günstig; leicht und dünn; lange Laufzeit.
    Minus: pixeliges Display; schwacher Prozessor; veraltete Technik; gelöteter Arbeitsspeicher.“

    MacBook Air (2017) (Core i5, 1,8 GHz, 8GB RAM, 256GB SSD)
  • Apple MacBook Pro 13" (2017) (Core i5, 2,3 GHz, 8GB RAM, 256GB SSD)

    • Displaygröße: 13,3";
    • Displayauflösung: 2560 x 1600 (16:10 / Quad-HD);
    • Prozessor-Modell: Intel Core i5-7360U;
    • Arbeitsspeicher (RAM): 8192 MB

    ohne Endnote

    „Plus: 2 4K-Monitore anschließbar; Retina-Display; höherer Prozessortakt.
    Minus: teure SSDs; wenig Schnittstellen; gelötete Speicher; harte Tastatur.“

    MacBook Pro 13
  • Apple MacBook Pro 13" (2018) (Core i7, 2,7 GHz, 16GB RAM, 1TB SSD)

    • Displaygröße: 13,3";
    • Displayauflösung: 2560 x 1600 (16:10 / Quad-HD);
    • Prozessor-Modell: Intel Core i7-8559U;
    • Arbeitsspeicher (RAM): 16384 MB

    ohne Endnote

    „Plus: 2 4K-Monitore anschließbar; Retina-Display; 4-Kern-Prozessor.
    Minus: teure SSDs; keine Schnittstellenvielfalt; gelötete Speicher; harte Tastatur.“

    MacBook Pro 13
  • Apple MacBook Pro 15,4" Retina (2015) (Core i7, 2,2 GHz, 256GB SSD)

    • Displaygröße: 15,4";
    • Displayauflösung: 2880 x 1800 (16:10);
    • Prozessor-Modell: Intel Core i7-4770HQ;
    • Arbeitsspeicher (RAM): 16384 MB

    ohne Endnote

    „Plus: großes Retina-Display; vergleichsweise günstig; SSD aufrüstbar; viele Schnittstellen.
    Minus: alte Technik; schwerer; gelötetes RAM.“

    MacBook Pro 15,4
  • Apple MacBook Pro 15" (2018) (Core i7, 2,6 GHz, Radeon Pro 560X, 16GB RAM, 512GB SSD)

    • Displaygröße: 15,4";
    • Displayauflösung: 2880 x 1800 (16:10);
    • Prozessor-Modell: Intel Core i7-8850H;
    • Arbeitsspeicher (RAM): 16384 MB

    ohne Endnote

    „Plus: 4 4K-Monitore anschließbar; dedizierte Grafik; 6-Kern-Prozessor.
    Minus: teuer; keine Schnittstellenvielfalt; gelötete Speicher; harte Tastatur.“

    MacBook Pro 15
  • Apple MacBook Pro 15" (2018) (Core i9, 2,9 GHz, Radeon Pro 560X, 32GB RAM, 2TB SSD)

    • Displaygröße: 15,4";
    • Displayauflösung: 2880 x 1800 (16:10);
    • Prozessor-Modell: Intel Core i9-8950HK ;
    • Arbeitsspeicher (RAM): 32768 MB

    ohne Endnote

    „Plus: 4 4K-Monitore anschließbar; dedizierte Grafik; sehr schneller Prozessor.
    Minus: teuer; keine Schnittstellenvielfalt; gelötete Speicher; harte Tastatur.“

    MacBook Pro 15

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Notebooks