Notebooks im Vergleich: Im Test: Apples neue Mobilrechner

MAC easy: Im Test: Apples neue Mobilrechner (Ausgabe: 4) zurück Seite 1 /von 4 weiter

Inhalt

Im April und Mai dieses Jahres hat Apple das komplette MacBook- und MacBook-Pro-Sortiment überholt. Nach unseren ausführlichen Tests sagen wir Ihnen, für wen sich der Umstieg auf welches neue Modell lohnt.

Was wurde getestet?

Im Test waren fünf Notebooks.

  • Apple MacBook Pro 17" 2,53GHz Core i5 4GB RAM 500GB HDD (Frühjahr 2010)

    • Displaygröße: 17";
    • Prozessor-Modell: Intel Core i5-540M;
    • Arbeitsspeicher (RAM): 4096 MB

    5,5 von 6 Punkten

    „Plus: sehr gute Rechenleistung; lange Akkulaufzeit; sehr leise; optionaler Antireflex-Bildschirm ...
    Minus: ... gegen Aufpreis.“

    MacBook Pro 17

    1

  • Apple MacBook Pro 15,4'' 2.66GHz Core i7 4GB RAM 500GB HDD (Frühjahr 2010)

    • Displaygröße: 15,4";
    • Prozessor-Modell: Intel Core i7-620M;
    • Arbeitsspeicher (RAM): 4096 MB

    5 von 6 Punkten

    „Das Topmodell der 15 Zöller hat mit dem Wechsel des Grafik- und Hauptprozessors einen ordentlichen Leistungsschub erfahren: Grafikintensive Aufgaben erledigt es etwa 10 Prozent schneller, bei CPU-lastigen Berechnungen sind es sogar 40 Prozent. ...“

    MacBook Pro 15,4'' 2.66GHz Core i7 4GB RAM 500GB HDD (Frühjahr 2010)

    2

  • Apple MacBook Pro 2,66 GHz 13 Zoll (2010)

    • Displaygröße: 13,3";
    • Prozessor-Modell: Intel Core 2 Duo P8800;
    • Arbeitsspeicher (RAM): 4096 MB

    5 von 6 Punkten

    „Plus: gute Grafikleistung; lange Akkulaufzeit; leise; keine übermäßig hohe Wärmeentwicklung; gutes Preis/Leistungs-Verhältnis.
    Minus: kein optionaler Antireflex-Bildschirm.“

    MacBook Pro 2,66 GHz 13 Zoll (2010)

    2

  • Apple MacBook Pro 15,4'' 2,4GHz Core i5 4GB RAM 320GB HDD (Frühjahr 2010)

    • Displaygröße: 15,4";
    • Prozessor-Modell: Intel Core i5-520M;
    • Arbeitsspeicher (RAM): 4096 MB

    4,5 von 6 Punkten

    „... Wer auf hohe Rechenleistung angewiesen ist, bekommt mit den mit Core-i5 und Core-i7-Recheneinheiten ausgerüsteten Pro-Books sehr gute Rechner in die Hand. Für den normalen Alltagsgebrauch kann man sich aber getrost vom hohen Preis abschrecken lassen ...“

    MacBook Pro 15,4'' 2,4GHz Core i5 4GB RAM 320GB HDD (Frühjahr 2010)

    4

  • Apple MacBook Pro 13'' 2,4GHz 2GB RAM (Frühjahr 2010)

    • Displaygröße: 13,3";
    • Prozessor-Modell: Intel Core 2 Duo P8600;
    • Arbeitsspeicher (RAM): 2048 MB

    4 von 6 Punkten

    „Plus: lange Akkulaufzeit.
    Minus: deutliche Lüftergeräusche bei hoher Auslastung; kein FireWire-Anschluss; kein optionaler Antireflex-Bildschirm; relativ teuer.“

    MacBook Pro 13'' 2,4GHz 2GB RAM (Frühjahr 2010)

    5

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Notebooks