c't prüft Notebooks (2/2010): „Power-Notebooks“

c't

Inhalt

Zum ersten Mal seit der Einführung des Core 2 Duo kommen Notebooks auf den Markt, die nicht nur marginal, sondern deutlich schneller als ihre Vorgänger rechnen. Möglich macht das die Vierkernversion von Intels Core i7. Sie kommt in fetten Notebooks mit 17- und 18,4-Zoll-Display zum Einsatz, aber auch in überraschend leichten 15-Zöllern.

Was wurde getestet?

Im Test befanden sich neun Notebooks. Als Testkriterien dienten jeweils Laufzeit mit Standardakku, Rechenleistung Büro / 3D-Spiele, Ergonomie / Geräuschentwicklung, Display (Helligkeit, Qualität) sowie Ausstattung / Konfigurierbarkeit. Gesamtnoten wurden nicht vergeben.

  • Acer Aspire 5940G-724G50BN

    • Displaygröße: 15,6";
    • Prozessor-Modell: Intel Core i7-720QM;
    • Arbeitsspeicher (RAM): 4 GB

    ohne Endnote

    „Acers Aspire 5940G läuft über fünf Stunden und bleibt dabei leise; unser Testgerät hatte jedoch ein scharfkantiges Gehäuse.“

    Aspire 5940G-724G50BN
  • Asus M60J-JX019V

    • Displaygröße: 16";
    • Prozessor-Modell: Intel Core i7 720QM;
    • Arbeitsspeicher (RAM): 4 GB

    ohne Endnote

    „... das Navigieren durch das Menü mittels Streifbewegungen über mehrere nebeneinanderliegende Sensoren klappte im Test aber eher schlecht als recht. Die Maustasten des Touchpads sind schwergängig. ...“

    M60J-JX019V
  • Bullman E-Klasse Grand i7

    • Displaygröße: 17,1";
    • Prozessor-Modell: Intel Core i7-975 Extreme Edition;
    • Arbeitsspeicher (RAM): 8 GB

    ohne Endnote

    „In Bullmans E-Klasse Grand i7 arbeitet der derzeit schnellste Desktop-Prozessor Core i7-975 Extreme Edition - mehr Rechenleistung im Mobilformat geht nicht.“

    E-Klasse Grand i7
  • Dell Studio 15

    ohne Endnote

    „Dells Studio 15 kostet ab 830 Euro und ist damit fast 200 Euro günstiger als die Konkurrenz-Notebooks mit Core i7.“

    Studio 15
  • HP Envy 15-1090eg (VJ287EA)

    • Displaygröße: 15,6";
    • Prozessor-Modell: Intel Core i7 720QM;
    • Arbeitsspeicher (RAM): 8 GB

    ohne Endnote

    „... Wegen des begrenzten Kühler-Volumens befördert der Lüfter aber bereits im Leerlauf die Abwärme mit hörbarem Rauschen aus dem Notebook; unter Rechenlast wird er richtig laut und das Gehäuse zudem recht warm. ...“

    Envy 15-1090eg (VJ287EA)
  • HP Pavilion dv8-1050eg

    • Displaygröße: 18,4";
    • Prozessor-Modell: Intel Core i7-720QM;
    • Arbeitsspeicher (RAM): 4 GB

    ohne Endnote

    „Der Rumpf von HPs Pavilion dv8 ist für ein 18,4-Zoll-Gerät ausgesprochen flach; als einziges Testgerät hat es einen TV-Empfänger.“

    Pavilion dv8-1050eg
  • MSI GT640-i7247W7P

    • Displaygröße: 15,4";
    • Prozessor-Modell: Intel Core i7 720QM;
    • Arbeitsspeicher (RAM): 4 GB

    ohne Endnote

    „... verbraucht das GT640 im Leerlauf rund 24 Watt ... Der Akku hält deshalb nur zwei Stunden durch - schade, denn außer den kompakten Abmessungen hätte auch das vergleichsweise geringe Gewicht von 2,7 Kilogramm für einen mobilen Einsatz gesprochen. ...“

    GT640-i7247W7P
  • Nexoc E715

    • Displaygröße: 17,3";
    • Prozessor-Modell: Intel Core i7-920XM;
    • Arbeitsspeicher (RAM): 4 GB

    ohne Endnote

    „Nexocs dickes E715 ergänzt den Core-i7-Prozessor mit dem derzeit schnellsten Notebook-Grafikchip GeForce GTX 280M und hat ein farbstarkes Display.“

    E715
  • Toshiba Qosmio X500-10U

    • Displaygröße: 18,4";
    • Prozessor-Modell: Intel Core i7 720QM;
    • Arbeitsspeicher (RAM): 6 GB

    ohne Endnote

    „... Der Performance-Grafikchip GeForce GTS 250M reicht für moderne Spiele aus, wenngleich man wegen der hohen Displayauflösung bei besonders detaillierten 3D-Welten die Grafikdetails herunterdrehen muss. ...“

    Qosmio X500-10U

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Notebooks