c't prüft Notebooks (8/2015): „Notebook-Schnäppchenjagd“

c't - Heft 19/2015

Inhalt

Vierkern-Prozessor, riesiger Arbeitsspeicher, toller 3D-Grafikchip und Speicherplatz ohne Ende: Die Werbeprospekte stellen so ziemlich jedes Notebook trotz des groß gedruckten kleinen Preises als das ultimative Gerät dar - nur das Notebook direkt daneben ist vielleicht noch besser. Wir haben uns auf Schnäppchenjagd begeben und einen Leitfaden erstellt, worauf man dabei achten sollte. Wir zeigen auch, was typische Komponenten leisten.

Was wurde getestet?

Acht Notebooks und zwei Convertibles von 195 bis 800 Euro befanden sich auf dem Prüfstand. Eine Benotung fand nicht statt.

  • Acer Aspire V3-371

    • Displaygröße: 13,3"

    ohne Endnote

    „Plus: große SSD; lange Laufzeit.
    Minus: blickwinkelabhängiger Bildschirm.“

    Aspire V3-371
  • Asus EeeBook F205TA-FD018BS (90NL0732-M02880)

    • Displaygröße: 11,6";
    • Displayauflösung: 1366 x 768 (16:9 / WXGA);
    • Prozessor-Modell: Intel Atom Z3735F;
    • Arbeitsspeicher (RAM): 2 GB

    ohne Endnote

    „Plus: sehr lange Laufzeit.
    Minus: wenig Speicherplatz; fühlt sich träge an.“

    EeeBook F205TA-FD018BS (90NL0732-M02880)
  • Asus Zenbook UX305FA-FB003H

    • Displaygröße: 13,3";
    • Displayauflösung: 3200 x 1800 (16:9 / WQHD+);
    • Prozessor-Modell: Intel Core M-5Y10;
    • Arbeitsspeicher (RAM): 8 GB

    ohne Endnote

    „Plus: besonders hochauflösender Bildschirm; lüfterlos, dennoch hohe Performance.
    Minus: steht unsicher auf glatten Flächen.“

    Zenbook UX305FA-FB003H
  • Dell Vostro 3549

    • Displaygröße: 15,6"

    ohne Endnote

    „Plus: unter Last leise; reparaturfreundlich.
    Minus: kein HDMI.“

    Vostro 3549
  • HP Pavilion 17

    • Displaygröße: 17,3"

    ohne Endnote

    „Plus: ordentliche Tastatur.
    Minus: leistungsschwache CPU wird aktiv gekühlt; Spiegel-Display im Akkubetrieb viel zu dunkel eingestellt.“

    Pavilion 17
  • Lenovo IdeaPad Flex 2 15

    • Displaygröße: 15,6";
    • Displayauflösung: 1920 x 1080 (16:9 / Full-HD)

    ohne Endnote

    „Plus: Core i5 mit SSD zum kleinen Preis.
    Minus: klapprige Tastatur; Touchscreen spiegelt stark.“

    IdeaPad Flex 2 15
  • Lenovo IdeaPad Y50 (i7-4700HQ, GTX 860M, 16GB RAM, 1TB SSHD)

    • Displaygröße: 15,6";
    • Displayauflösung: 1920 x 1080 (16:9 / Full-HD);
    • Prozessor-Modell: Core i7-4700HQ;
    • Arbeitsspeicher (RAM): 16 GB

    ohne Endnote

    „Plus: hohe Performance; rucksacktauglich.
    Minus: unter Last sehr laut.“

    IdeaPad Y50 (i7-4700HQ, GTX 860M, 16GB RAM, 1TB SSHD)
  • Medion Akoya S6214T (MD 99380)

    • Displaygröße: 15,6";
    • Displayauflösung: 1920 x 1080 (16:9 / Full-HD);
    • Prozessor-Modell: Intel Pentium N3520;
    • Arbeitsspeicher (RAM): 4 GB

    ohne Endnote

    „Plus: blickwinkelunabhängiger Full-HD-Touchscreen; vielseitiges Hybrid-Gerät.
    Minus: CPU und SSD lahm.“

    Akoya S6214T (MD 99380)

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Notebooks

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf