zurück Weitere Tests der Kategorie weiter

6 Notebook-Kühler: Notebooks ungebremst

PC Games Hardware: Notebooks ungebremst (Ausgabe: 7) zurück Seite 1 /von 3 weiter

Inhalt

Wenn das Notebook lahmt, kann das an langsamen Zugriffen auf die Festplatte oder Taktsenkungen wegen Überhitzung liegen. Wir testen, was eine SSD und Notebook-Kühler bringen.

Was wurde getestet?

Getestet wurden sechs Notebook-Kühler.

  • Cooler Master NotePal Infinite Evo

    • Kompatible Gerätegrößen: 17 Zoll

    4 von 5 Sternen

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Plus: Hohe Kühlleistung; Regelbarer Lüfter; Beste Ausstattung.
    Minus: -.“

    NotePal Infinite Evo

    1

  • Cooler Master NotePal LapAir

    • Kompatible Gerätegrößen: 17 Zoll

    3,5 von 5 Sternen

    Preis/Leistung: „gut“

    „Plus: Hohe Kühlleistung.
    Minus: Deutlich hörbar; Kein Ein-/Aus-Schalter.“

    NotePal LapAir

    2

  • Lian Li NC-09 Notebook-Kühler

    • Kompatible Gerätegrößen: 17 Zoll, 16 Zoll, 15 Zoll, 14 Zoll, 13 Zoll, 12 Zoll

    3 von 5 Sternen

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    „Plus: Sehr leise; Höhenverstellbar.
    Minus: Teuer, kratzerempfindliche Oberfläche.“

    NC-09 Notebook-Kühler

    3

  • Xigmatek SHIELD NPC-D211

    • Kompatible Gerätegrößen: 18 Zoll

    3 von 5 Sternen

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Plus: Sehr leise.
    Minus: Kratzerempfindliche Oberfläche.“

    SHIELD NPC-D211

    3

  • Akasa AK-NBC-02B

    • Kompatible Gerätegrößen: 17 Zoll, 16 Zoll, 15 Zoll, 14 Zoll, 13 Zoll, 12 Zoll

    2,5 von 5 Sternen

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    „Plus: -.
    Minus: Geringe Kühlleistung; Preis-Leistungs-Verhältnis.“

    AK-NBC-02B

    5

  • Nexus TD-9000 Cooling Pad

    2,5 von 5 Sternen

    Preis/Leistung: „gut“

    „Plus: Portabel, funktioniert ohne Strom; Geräuschlos.
    Minus: Kühlleistung, Aufschütteln erforderlich.“

    TD-9000 Cooling Pad

    5

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Notebook-Ständer