Hardwareluxx [printed] prüft Netzteile (7/2011): „Kräftemessen“

Hardwareluxx [printed] - Heft 4/2011

Inhalt

Im High-End-Bereich hat sich mittlerweile 80Plus Gold als Standard etabliert. Die Entwicklung hin zu höherer Effizienz ist aber bei den Netzteilen immer noch in vollem Gange und erste Modelle mit 80Plus Platinum sind bereits angekündigt. Da viele aktuelle Netzteile schon Effizienzwerte im oberen 80Plus-Gold-Bereich erreichen, ist dieser anstehende ‚Sprung‘ in Wirklichkeit aber nur ein eher kleiner Schritt, sodass aktuelle Modelle nicht plötzlich zum alten Eisen gehören werden. Im Leistungsbereich um die 1000 Watt gab es in den letzten Monaten durchaus einige interessante Neuerscheinungen, die wir uns daher einmal näher angeschaut haben.

Was wurde getestet?

Es wurden sechs Netzteile getestet.

  • Be Quiet! Dark Power Pro P9-850W

    • Leistung: 850 W;
    • Formfaktor: ATX;
    • Kühlung: Aktiv;
    • Wirkungsgrad / Zertifkat: 80 PLUS Gold

    ohne Endnote

    „... Das Dark Power Pro P9 850W stellt ein ausgereiftes 80Plus-Gold-Netzteil mit guter Ausstattung dar, welches besonders durch seinen leisen Betrieb mit dem Silent-Wings-Lüfter positiv hervorsticht.“

    Dark Power Pro P9-850W
  • Corsair Professional Series HX1050

    • Leistung: 1050 W;
    • Formfaktor: ATX;
    • Kühlung: Aktiv;
    • Wirkungsgrad / Zertifkat: 80 PLUS Silver

    ohne Endnote

    „... Gegenüber dem in die Jahre gekommenen Vorgänger, dem HX 1000W, hat sich beim neuen HX 1050W sehr viel Positives getan. Eine gute Effizienz, stabile Ausgangsspannungen, eine umfangreiche Ausstattung und ein recht leiser Betrieb machen das HX 1050W zu einem gelungenen Netzteil.“

    Professional Series HX1050
  • Cougar GX 1050

    • Leistung: 1050 W;
    • Formfaktor: ATX;
    • Kühlung: Aktiv;
    • Wirkungsgrad / Zertifkat: 80 PLUS Gold

    ohne Endnote

    „... Das GX 1050W ist im Testvergleich stets auf den hinteren Plätzen zu finden, wenn auch der Rückstand sehr gering ist. Das Cougar GX 1050W kann mit guter Ausstattung, hoher Leistungsfähigkeit und leisem Betrieb punkten. In den weiteren Bereichen bietet es solide Leistungen.“

    GX 1050
  • OCZ Z1000

    • Leistung: 1000 W;
    • Formfaktor: ATX;
    • Kühlung: Aktiv;
    • Wirkungsgrad / Zertifkat: 80 PLUS Gold

    ohne Endnote

    „... Im Wirkungsgradvergleich kann es im mittleren bis oberen Lastbereich mit sehr guter Effizienz punkten. Bei niedriger Last fällt es hingegen etwas zurück. Insgesamt präsentiert sich das OCZ ZX 1000W als ausgewogenes High-End-Netzteil, welches aber bei der Geräuschentwicklung ärgerliche Defizite aufweist.“

    Z1000
  • Super Flower Golden Green Modular 1000W

    • Leistung: 1000 W;
    • Formfaktor: ATX;
    • Kühlung: Aktiv;
    • Wirkungsgrad / Zertifkat: 80 PLUS Gold

    ohne Endnote – Preis/Leistung

    „... Solide Ausgangsspannungen mit niedrigen Restwelligkeiten werden durch eine sehr gute Effizienz ergänzt. Insgesamt macht das Super Flower einen sehr guten Eindruck. Es bietet in allen Bereichen gute bis sehr gute Leistungen und kann noch dazu mit einem attraktiven Preis punkten.“

    Golden Green Modular 1000W
  • Thermaltake Toughpower Grand 1050W

    • Leistung: 1050 W;
    • Formfaktor: ATX;
    • Kühlung: Aktiv;
    • Wirkungsgrad / Zertifkat: 80 PLUS Gold

    ohne Endnote – excellent hardware

    „... Das Thermaltake Toughpower Grand 1050W kann insgesamt durch gute Effizienz, eine hervorragende Ausstattung und saubere Ausgangsspannungen punkten.“

    Toughpower Grand 1050W

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Netzteile