ComputerBase.de prüft Netzteile (8/2017): „Günstig und billig im kompakten Format“

ComputerBase.de
  • Chieftec SFX-350BS

    • Leistung: 350 W;
    • Formfaktor: SFX;
    • Kühlung: Aktiv

    ohne Endnote

    „Plus: Durchschnittlich 85 % Effizienz; Geringe Lautstärke bei Niedriglast; Gute Verarbeitungsqualität; Volle Leistung bei 50 °C.
    Minus: Kein PCIe-Stecker; Fehlerhafte Schutzschaltungen; Dünnes Blech begünstigt Transportschaden; Nahe der Volllast laut; Power-Good-Signal ungenau.“

    SFX-350BS
  • FSP FSP200-50GSV-5K 85+

    • Leistung: 200 W;
    • Formfaktor: SFX;
    • Kühlung: Aktiv;
    • Wirkungsgrad / Zertifkat: 80 PLUS Bronze

    ohne Endnote

    „Plus: 80Plus Bronze mit durchschnittlich 86 % Effizienz; Hohe elektrische Performance; Rifle-Gleitlagerlüfter; Volle Leistung bei 50 °C; Ausreichend Anschlüsse; Zwei Jahre Garantie.
    Minus: Fehlerhafte Schutzschaltungen; Lüfter mit Nebengeräuschen und hohe Lautstärke bei Volllast; Sekundärgleichrichter knapp bemessen.“

    FSP200-50GSV-5K 85+
  • Inter-Tech SFX-300W

    • Leistung: 300 W;
    • Formfaktor: SFX;
    • Kühlung: Aktiv

    ohne Endnote

    „Plus: Durchschnittlich 86 % Effizienz; PCIe-Stecker und große Aderquerschnitte; Volle Leistung bei 50 °C.
    Minus: Sicherheitsgefahr aufgrund mangelhafter Netztrennung; ErP-Energiesparrichtlinie verfehlt; Fehlerhafter Überstromschutz und falsche Deklaration; Allgemein hohe Lautstärke; Restwelligkeit grenzwertig; Geringe Leistung auf 12-Volt-Schiene; Elkos zweifelhafter Qualität.“

    SFX-300W
  • Kolink SFX-250

    • Leistung: 250 W;
    • Formfaktor: SFX;
    • Kühlung: Aktiv

    ohne Endnote – Empfehlung

    „Plus: Durchschnittlich 85 % Effizienz; Allgemein geringe Lautstärke; Hohe elektrische Performance; Gute Verarbeitungsqualität; Volle Leistung bei 50 °C; 24-Pin-ATX-Kabel gesleevt; Drei Jahre Garantie.
    Minus: Rudimentäre Schutzschaltungen; Power-Good-Signal ungenau.“

    SFX-250

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Netzteile