Tourenfahrer prüft Navigationsgeräte (6/2011): „Zwergenaufstand“

Tourenfahrer - Heft 7/2011

Inhalt

Garmin weitet mit dem Zumo 220 und 210 CE sein Angebot im preiswerteren Segment aus und wildert dabei nicht nur im Revier von Konkurrent TomTom, sondern auch im eigenen Garten.

Was wurde getestet?

Im Test waren zwei Navigationsgeräte.

  • Garmin Zumo 210 CE

    ohne Endnote

    „... Im Grunde ist das Gerät identisch mit den 220er-Zumo. Einziger Unterschied ist der vorhandene Kartensatz, denn ‚CE‘ steht auch hier für ‚Central Europe‘. Der beschränkt sich ... auf 22 Länder Zentral-Europas ...“

    Zumo 210 CE
  • Garmin Zumo 220 (Europa)

    ohne Endnote

    „Pro: gutes Display; lange Akkulaufzeiten; austauschbarer Akku; zusätzlicher Speicher über MicroSD-Karte.
    Kontra: Bluetooth nur mono; kein MP3- und Hörbuch-Player; kein Kopfhörer-Anschluss.“

    Zumo 220 (Europa)

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Navigationsgeräte