PC Praxis prüft Navigationsgeräte (12/2009): „Stauflucht!“ - Navigationsgeräte über 300 Euro

PC Praxis

Was wurde getestet?

Im Test befanden sich drei Navigationsgeräte der Preisklasse ab 300 Euro. Sie wurden mit 1 x „sehr gut“ und 2 x „gut“ bewertet. Als Testkriterien dienten unter anderem Navigation, Ausstattung und Bedienung.

  • Navigon 8410

    • Sprachsteuerung: Ja

    „sehr gut“ (1,3) – Testsieger

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Real City-Darstellung zeigt markante Gebäude im Display, leider nicht überall.“

    8410

    1

  • Falk F12 3rd Edition (Europa)

    „gut“ (1,5)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Die 3-D-Darstellung markanter Gebäude erleichtert die Navigation.“

    F12 3rd Edition (Europa)

    2

  • TomTom Go 950 Live (Europa, Nordamerika, Kanada)

    • Sprachsteuerung: Ja

    „gut“ (1,5)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Sehr gute Navigation und mit Gutschein für einen TMC-Adapter.“

    Go 950 Live (Europa, Nordamerika, Kanada)

    2

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Navigationsgeräte