DigitalPHOTO prüft NAS-Server (3/2012): „Auf Nummer sicher“

DigitalPHOTO: Auf Nummer sicher (Ausgabe: 4) zurück Seite 1 /von 2 weiter

Inhalt

Eine defekte Festplatte ist der Schrecken aller Fotografen. Es droht der Verlust aller Fotos. Schluss damit. Benjamin Lorenz stellt Ihnen vier zuverlässige Lösungen vor, um Ihre Bilder vor dem Daten-GAU zu schützen.

Was wurde getestet?

Getestet wurden vier Festplatten mit Bewertungen von 3 bis 5 von jeweils 5 möglichen Sternen.

  • Freecom Silverstore 2-Drive NAS (2 TB)

    • Laufwerksschächte: 2;
    • NAS mit Festplatte(n): Ja;
    • Speicherplatz: 2000 GB;
    • Arbeitsspeicher: 0,125 GB

    5 von 5 Sternen

    Über die LAN-Schnittstelle arbeitet der Netzwerkspeicher von Freecom zuverlässig und mit hoher Geschwindigkeit. Im Inneren setzt der Hersteller beim Silverstore 2-Drive NAS auf zwei 1 Terabyte große Festplatten. Das bietet den Vorteil, dass auf der zweiten Platte immer eine Sicherheitskopie abgelegt werden kann. Toll ist auch der schnelle USB-3.0-Anschluss, der an der Frontseite des Geräts zu finden ist. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Silverstore 2-Drive NAS (2 TB)

    1

  • LaCie CloudBox

    • Laufwerksschächte: 1;
    • NAS mit Festplatte(n): Ja;
    • NAS-Gehäuse: Ja;
    • Arbeitsspeicher: 0,25 GB

    4 von 5 Sternen

    „Neben einem 100 GB-Backup auf der internen Festplatte erstellt die Cloud-Box via Kabel und Router eine Verbindung zum 100-GB-Online-Speicher der Lacie-Cloud. Bei einem Crash lassen sich die Daten so im Notfall aus der Datenwolke wiederherstellen. ... eine sichere, aber kostenintensive Lösung.“

    CloudBox

    2

  • Western Digital My Book Live 1TB (WDBACG0010HCH)

    • NAS mit Festplatte(n): Ja;
    • Speicherplatz: 1024 GB

    4 von 5 Sternen

    Ein Highlight des Netzwerkspeichers ist die Bedienung, die sich leicht und komfortabel gestaltet. Die Verbindung gelingt über den Netzwerkanschluss oder WLAN, sodass das System als Backup immer zur Verfügung stehen kann. Im optisch ansprechenden Gehäuse befindet sich eine 1 TB große Festplatte, die genügend Platz für die heimische Foto- oder Musiksammlung bietet. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    My Book Live 1TB (WDBACG0010HCH)

    2

  • Seagate FreeAgent GoFlex Home (3 TB)

    • NAS mit Festplatte(n): Ja;
    • NAS-Gehäuse: Ja;
    • Speicherplatz: 3072 GB

    3 von 5 Sternen

    „... Der Netzwerkspeicher besitzt eine üppige 3-Terabyte-Festplatte für die Datensicherung. Über einen WLAN-Router wird er in das Netzwerk eingebunden. Gesteuert wird der GoFlex über ein spartanisches Web-Interface. Dort lassen sich bis zu drei Rechner für die Sicherung einrichten. Das Backup läuft automatisch, die Geschwindigkeit der Sicherung könnte aber höher ausfallen.“

    FreeAgent GoFlex Home (3 TB)

    4

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema NAS-Server