„Kompakt verpackt“ (Redakteur: Sven Hansen)

c't

Inhalt

Die neuen Mikroanlagen von Sony und Philips bieten mehr als guten Klang. Als CD-Grabber und UPnP-AV-Server wollen sie dem PC Konkurrenz machen.

Was wurde getestet?

Im Test befanden sich vier Audioverteilsysteme. Die Bewertungskriterien waren Bedienung, Funktionsumfang, Formatunterstützung und Audio-Qualität. Es wurden keine Gesamtnoten vergeben.

  • Philips Streamium MCi500H

    • DAB+: Nein;
    • UKW: Nein;
    • Internetradio: Nein;
    • WLAN: Ja;
    • Bluetooth: Nein

    ohne Endnote

    Bedienung: „sehr gut“;
    Funktionsumfang: „gut“;
    Formatunterstützung: „zufriedenstellend“;
    Audio-Qualität: „sehr gut“.

    Info: Dieses Produkt wurde von c't in Ausgabe 5/2009 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Streamium MCi500H
  • Philips Streamium NP1100

    • Typ: Netzwerk-Player;
    • Typ: Internetradio;
    • Display: 4,1";
    • Batterien: Ja;
    • Bluetooth: Nein;
    • Wecker: Nein

    ohne Endnote

    Bedienung: „gut“;
    Funktionsumfang: „gut“;
    Formatunterstützung: „gut“;
    Audio-Qualität: „gut“.

    Info: Dieses Produkt wurde von c't in Ausgabe 5/2009 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Streamium NP1100
  • Sony GIGAJUKE NAS-SC55PKE

    • Komponenten: Lautsprecher, CD-Player, Tuner, Verstärker

    ohne Endnote

    Bedienung: „gut“;
    Funktionsumfang: „sehr gut“;
    Formatunterstützung: „gut“;
    Audio-Qualität: „gut“.

    GIGAJUKE NAS-SC55PKE
  • Sony NAS-C5E

    • Typ: Netzwerk-Player

    ohne Endnote

    Bedienung: „gut“;
    Funktionsumfang: „gut“;
    Formatunterstützung: „schlecht“;
    Audio-Qualität: „gut“.

    NAS-C5E

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Multimedia-Player