zurück Voriger Test der Kategorie

Motorradjacken im Vergleich: Mal kurz weg

MOTORRAD - Heft 16/2015

Inhalt

Auch auf der schnellen Runde ums Eck muss auf knackiges Leder nicht verzichtet werden. 12 Kurzjacken auf großer MOTORRAD-Testrunde.

Was wurde getestet?

Im Vergleichstest waren 13 sportliche Motorradjacken aus Leder, die von „sehr gut“ bis „befriedigend“ benotet wurden. Als Testkriterien dienten Passform, Tragekomfort, Sicherheit, Ausstattung und Verarbeitung.

  • 1

    Celer Leather Jacket

    Alpinestars Celer Leather Jacket

    „sehr gut“ (87 von 100 Punkten) – Testsieger

    „Alpinestars Celer erfreut durch knackigen, aber komfortablen Sitz. Die Top-Sicherheitsausstattung treibt aber den Preis hoch.“

  • 2

    Hawking

    Modeka Hawking

    „sehr gut“ (86 von 100 Punkten) – Kauftipp

    „Die Modeka Hawking ist eine ehrliche Sportlederjacke mit klasse Ausstattung und hohem Tragekomfort zum Hammerpreis.“

  • 3

    X-Jacke Kuma

    IXS X-Jacke Kuma

    „sehr gut“ (85 von 100 Punkten)

    „Sitzt wie ein Turnschuh. Mit der sehr ausgewogenen und wertigen Ixs Kuma können sich Sportfreunde schnell anfreunden.“

  • 4

    GT-R

    Revit GT-R

    „gut“ (84 von 100 Punkten)

    „Mit etwas besseren Protektoren hätte die ansonsten richtig gute, top geschnittene Rev'it GT-R eine glatte Eins verdient.“

  • 5

    Racing III Jacke

    Vanucci Racing III Jacke

    „gut“ (82 von 100 Punkten)

    „Dickes, etwas sperriges Leder für guten Schutz - die Vanucci Racing III punktet mit ordentlicher Qualität und Ausstattung.“

  • 6

    Pro Sports Misano Lederjacke

    Hein Gericke Pro Sports Misano Lederjacke

    „gut“ (78 von 100 Punkten)

    „Tolle Protektorenausstattung, prima Qualität bei Niedrigpreis - die Hein Gericke Misano bietet einen attraktiven Gegenwert.“

  • 7

    Power

    Furygan Power

    „gut“ (77 von 100 Punkten)

    „Sportlich, aber bequem - die hochwertige Furygan Power ist eine gute Jacke, die man gerne überwirft. Kleines Komfortdefizit.“

  • 8

    Jacke Aragon

    Difi Jacke Aragon

    „gut“ (75 von 100 Punkten)

    „Die Difi Aragon könnte auch als Freizeitjacke durchgehen, sammelt dank des tollen Tragekomforts viele Sympathiepunkte.“

  • 8

    Hypersport Prime Jacket

    Icon Hypersport Prime Jacket

    „gut“ (75 von 100 Punkten)

    „Icons Hypersport Prime ist mehr auf die City ausgelegt. Keine Empfehlung für die schnelle Hausstreckenrunde.“

  • 10

    Street II (Männer)

    Held Street II (Männer)

    „gut“ (74 von 100 Punkten)

    „Die Held Street II mit körperbetontem Sitz trägt sich eher wie ein Kombi-Oberteil. Überzeugt vor allem an heißen Tagen.“

  • 11

    Shooter Evo Lederblouson

    FLM Shooter Evo Lederblouson

    „gut“ (73 von 100 Punkten)

    „Der Shooter Evo-Lederblouson ist eine gute Wahl für heiße Kurztrips. Kleine Nachlässigkeiten trüben das Gesamtbild.“

  • 11

    FTR-1 Jacke

    Streetfighter FTR-1 Jacke

    „gut“ (73 von 100 Punkten)

    „Leichte Einschränkungen beim Komfort, aber in Sachen Preis/Leistung ist die Streetfighter FTR-1 ganz vorne dabei.“

  • 13

    PRX-7 Herren

    Probiker PRX-7 Herren

    „befriedigend“ (61 von 100 Punkten)

    „Bei diesem Kaufpreis ist die Probiker PRX-7 trotz deutlich spürbarer Schwächen bei Passform und Ausstattung noch okay.“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Motorradjacken