MOTORETTA prüft Motorradjacken (7/2014): „Der Geist des Leders“

MOTORETTA: Der Geist des Leders (Ausgabe: Retro-Scooter) zurück Seite 1 /von 3 weiter

Inhalt

Klassisches Leder kommt nie aus der Mode und ist bei Retrorollern praktisch ein Muss. Dabei haben die Hersteller nicht nur Gentlemen im Blick, wie die hier vorgestellten zehn Lederjacken für Ladies zeigen.

Was wurde getestet?

Im Vergleich standen sich zehn Retro-Lederjacken für Damen gegenüber, die nicht benotet wurden.

  • Alpinestars Stella Vika Leather Jacket

    ohne Endnote

    „Wer schön sein will, muss sich der Passform ergeben. Die Stella ist sportlich, funktional und dank der herausnehmbaren Weste bei verschiedenen Temperaturen einsetzbar.“

    Stella Vika Leather Jacket
  • BMW Motorrad Jacke Club Leder Damen

    • Typ: Retrojacke

    ohne Endnote

    „Mit der toll verarbeiteten Jacke macht man in jedem Club und auf allen möglichen Zweirädern (nicht nur BMWs) eine gute Figur dank der edlen Anmutung. Das satinartige Futter wirkt an heißen Tagen kühlend.“

    Jacke Club Leder Damen
  • Büse Lara Damenjacke

    ohne Endnote

    „Weniger Sicherheit, dafür mehr Chic – das ist die Lara. Ohne Protektoren gleicht sie einer herkömmlichen Lederjacke.“

    Lara Damenjacke
  • Dainese Nikita Pelle Lady

    ohne Endnote

    „Sportlich elegant und dazu funktional kommt die hochwertige Nikita daher. Leicht und luftig für den sommerlichen Auftritt.“

    Nikita Pelle Lady
  • Difi Sophie

    • Typ: Retrojacke

    ohne Endnote

    „Schöne Allroundjacke, nicht zu sportlich, nicht zu lässig, aber im Sommer ein paar Grad zu warm - übergangsgeeignet.“

    Sophie
  • Held Jolin

    • Typ: Retrojacke

    ohne Endnote

    „Den soliden Charakter der Jolin erkennt man am etwas warmen Steppfutter und dem robusten Metallreißverschluss. Der Farbmix verleiht ihr eine auffällige Note.“

    Jolin
  • IXS X-Jacke Amira

    ohne Endnote

    „Hochfunktionale Zweiradjacke mit bester Sicherheitsausstattung. Darunter leidet zwar der Tragekomfort, die feminine Linie aber nicht.“

    X-Jacke Amira
  • Louis Motorradvertrieb Highway1 Sydney III Lederjacke

    ohne Endnote

    „Schöne Jacke im Chopperstil, die solide aufgebaut ist und durchaus wärmt – eher für Übergangswetter geeignet.“

    Highway1 Sydney III Lederjacke
  • Modeka Lederjacke Black Star Lady

    ohne Endnote

    „Schick und stylisch, das geschmeidige Leder bietet ein angenehmes Griffgefühl. Die Modeka-Lederjacke bietet ausreichend Sicherheit, ein gutes Aussehen und variablen Tragekomfort durch die herausnehmbare Thermoweste.“

    Lederjacke Black Star Lady
  • Spirit Motors Flame 2 Damen Lederjacke

    • Typ: Retrojacke

    ohne Endnote

    „Das klassisch aufgemachte Flämmchen im Chopperstil ist mit warmem Steppfutter, gestepptem Leder und den Ärmelflügeln auch für kühlere Jahreszeiten geeignet.“

    Flame 2 Damen Lederjacke

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Motorradjacken