Tourenfahrer prüft Motorradhelme (8/2017): „Einer für alles?“

Tourenfahrer
  • Airoh Executive

    • Typ: Modularhelm/Systemhelm;
    • Werkstoff: Thermoplaste;
    • Integrierte Sonnenblende: Ja;
    • Verschluss: Ratschenverschluss

    82% – Empfehlung

    „Der ‚Executive‘ verfügt über eine P/J-Homologation, ist also als Integral- und Jethelm zugelassen. Die Schlagwerte liefern zufriedenstellende Ergebnisse. Der untere Teil des Visiers neigt auch bei +20 °C zum Beschlagen. Dagegen gibt es optional für das hierzu vorbereitete Visier eine Pinlock-Scheibe. Die Mechanik der Sonnenblende funktioniert einwandfrei und ist auch mit Handschuh gut zu bedienen. ...“

    Executive

    1

  • Nolan N40-5 GT

    • Typ: Modularhelm/Systemhelm;
    • Werkstoff: Thermoplaste;
    • Integrierte Sonnenblende: Ja;
    • Verschluss: Ratschenverschluss

    81%

    „Der Nolan ‚N40-5 GT‘ verfügt über eine P/J-Homologation, also eine Zulassung als Integral- und Jethelm. Da man den Helm ohne den Schirm und das Kinnteil tragen kann, ergeben sich viele Kombinationsmöglichkeiten. Die Schlagwerte fallen zufriedenstellend aus. Eine Pinlock-Scheibe ist optional erhältlich. ... Der Nolan ist gut ausbalanciert. Optional lässt sich das Kommunikationssystem ‚N-Com‘ nachrüsten. ...“

    N40-5 GT

    2

  • X-Lite X-403 GT

    • Typ: Modularhelm/Systemhelm;
    • Werkstoff: Composite;
    • Integrierte Sonnenblende: Ja;
    • Verschluss: Ratschenverschluss

    81%

    „Der ‚X-403 GT‘ verfügt über eine P/J-Homologation, ist also als Integral- und Jethelm zugelassen. Die Schlagwerte fallen zufriedenstellend aus. Nur der HIC-Wert des oberen Scheitelpunkts liegt dicht am maximal zulässigen Wert von 2400, bleibt aber im Rahmen der Norm. Vor dem Beschlagen des Visiers schützt die im Lieferumfang enthaltene Pinlock-Scheibe. ... Auch der X-Lite ist gut ausbalanciert.“

    X-403 GT

    2

  • Probiker Multi-Jet

    • Typ: Modularhelm/Systemhelm;
    • Werkstoff: Thermoplaste;
    • Integrierte Sonnenblende: Ja;
    • Verschluss: Ratschenverschluss

    72% – Preis-Tipp

    „Der ‚Multi-Jet‘ verfügt über eine P/J-Homologation, ist also als Integral- und Jethelm zugelassen. Die Schlagwerte fallen zufriedenstellend aus. Bei eingesetztem Windabweiser neigt der untere Teil des Visiers auch bei moderaten +20 °C zum Beschlagen. Dagegen gibt es optional für das hierzu vorbereitete Visier eine Pinlock-Scheibe. Die Mechanik der Sonnenblende rastet stufenlos, ist leichtgängig ...“

    Multi-Jet

    4

  • Rocc 150

    • Typ: Modularhelm/Systemhelm;
    • Werkstoff: Thermoplaste;
    • Integrierte Sonnenblende: Ja;
    • Verschluss: Ratschenverschluss

    62%

    „Der einzige Modularhelm im Testfeld, der ausschließlich über eine J-Homologation verfügt, also keine Zulassung als Integralhelm hat. Daher erfolgte bei diesem Helm keine Schlagprüfung auf das Kinnteil. Die übrigen Schlagwerte liefern zufriedenstellende Ergebnisse. Der Kinnbügel schränkt die Belüftung spürbar ein ... Ein Pinlock ist nicht vorgesehen. Die Mechanik der Sonnenblende ist schwergängig. ...“

    150

    5

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Motorradhelme