Motorrad News prüft Motorradhandschuhe (10/2009): „Brühwarm“

Motorrad News

Inhalt

Wie wir ja von Omi wissen, gibt's kein schlechtes Wetter - nur falsche Kleidung. Um die Hände vor Gefrierbrand zu schützen, wagte NEWS sich mit 14 Paar Handschuhen auf die Skipiste und tourte durchs herbstliche Hochsauerland.

Was wurde getestet?

Im Test waren 14 Paar Handschuhe mit Bewertungen von 8 bis 15 von jeweils 20 möglichen Punkten. Als Testkriterien dienten Kältetest, Regentest, Trageeindruck und Preis/Leistung.

  • BMW Motorrad Pro Winter 2

    • Art: Fingerhandschuh;
    • Atmungsaktiv: Ja;
    • Reflektierend: Ja;
    • Wasserdicht: Ja;
    • Winddicht: Ja

    15 von 20 Punkten – Tipp

    Preis/Leistung: 3 von 5 Punkten

    „110 Euro für einen Handschuh sind kein Pappenstiel, ‚Made in Germany‘ gibt's auch nicht. Doch der Pro Winter 2 ist komfortabel, sensitiv und vor allem gut isoliert - sogar im nassen Zustand verhilft er noch zu warmen Pfötchen. Der Wärmeverlust zwischen den Fingern ist punktuell und fällt in der Praxis nicht ins Gewicht. Ein tolles Gesamtpaket ...“

    Pro Winter 2

    1

  • Dane Nordkap Extreme Gore-Tex

    15 von 20 Punkten – Tipp

    Preis/Leistung: 4 von 5 Punkten

    „Wer mit dem etwas eigenartigen Tragegefühl eines Drei-Finger-Handschuhs zurechtkommt, kann beim Dane sofort zuschlagen. Gute Materialien, Top-Isolierung, gute Regenqualitäten und komplette Ausstattung kosten zwar, aber Winterfahrern wird es das wert sein. Naturgemäß wirft das Futter bei Schweinepfötchen etwas mehr Falten ...“

    Nordkap Extreme Gore-Tex

    1

  • Held Freezer

    15 von 20 Punkten – Tipp

    Preis/Leistung: 4 von 5 Punkten

    „Sehr gute Isolation an der exponierten Oberhand und die tolle Sicherheitsausstattung bringen Sympathien. Der Held trägt zwar dick auf, die Hebel lassen sich aber gut erfühlen und auch im Nassen bleibt's warm. Leichte Abzüge gibt's für die faltige Innenhand. Insgesamt ein robuster, klassischer Winterhandschuh, der sich auch im Regentest keine Blöße gibt ...“

    Freezer

    1

  • IXS X-GTX Polaris II

    15 von 20 Punkten – Tipp

    Preis/Leistung: 4 von 5 Punkten

    „Bei der Isolierung sehr gut, mit leichten Wärmeverlusten an der Daumenwurzel und den Innenseiten der Finger. Dennoch bleiben die Patscher lange warm. Sicherheitsausstattung und Materialien sind hervorragend. Dass die Innenhand Falten wirft, stört beim Fahren wegen des außerordentlich weichen Leders nur wenig. ...“

    X-GTX Polaris II

    1

  • Louis Motorradvertrieb Probiker Arctic II

    14 von 20 Punkten

    Preis/Leistung: 4 von 5 Punkten

    „... Zwar leistet auch er sich Schwächen, etwa beim Regentest oder bei der Isolierung des Daumens. Trotzdem bekommt man einen gut ausgestatteten, bequemen und vergleichsweise warmen Handschuh. Auch die Sicherheitsausstattung stimmt, der Abstreifschutz ist dank Klettriegel gut. ... er fällt eher klein aus und es gibt ihn in zahlreichen Größen.“

    Probiker Arctic II

    5

  • Polo Motorrad Freeze Winterhandschuh

    14 von 20 Punkten

    Preis/Leistung: 5 von 5 Punkten

    „... Die Isolation ist insgesamt gutes Mittelmaß, die Passform ist speziell wegen der langen Finger nicht perfekt. Außerdem zieht der Drive im Regentest Wasser, hält aber dicht. Angesichts des konkurrenzlosen Preises ist er eine gute Lösung für alle, die in der Übergangszeit seltener fahren und sich deshalb nicht in Unkosten stürzen wollen.“

    Freeze Winterhandschuh

    5

  • Vanucci Snowfox II

    14 von 20 Punkten

    Preis/Leistung: 3 von 5 Punkten

    „Der sportlichste Fäustling im Testfeld. Dank hochwertigem Materialmix tolles Klima, guter Tragekomfort. Die abgesehen vom fehlenden Klettriegel am Handgelenk hervorragende Sicherheitsausstattung und gute Regenperformance überzeugen. Für Wintertouren sollte die Isolierung besser sein ... Kurzum: Sportfahrer werden bis in den Spätherbst glücklich.“

    5

  • Alpinestars WR-2 Gore-Tex

    13 von 20 Punkten

    Preis/Leistung: 3 von 5 Punkten

    „Ein sehr schlanker, schicker Handschuh für die Übergangszeit, der angesichts des dünnen Materials gute Arbeit leistet. Dazu gibt es feine Verarbeitung und gutes Sicherheitsgefühl. Für echte Winterausfahrten dürfte es mehr Isolierung sein. Außerdem nimmt der WR-2 bei Regen viel Wasser auf. Das Griffgefühl an den Fingerspitzen ist super ... “

    WR-2 Gore-Tex

    8

  • Büse Stormtec

    13 von 20 Punkten

    Preis/Leistung: 4 von 5 Punkten

    „... Schwächen, etwa die mäßige Sicherheitsausstattung oder das extrem saugfähige Obermaterial. Insgesamt ist er sein Geld jedoch wert. Denn mit knapp 40 Euro ist der Büse der zweitgünstigste Handschuh im Test, sitzt gut und wärmt auch im Fahrversuch einwandfrei. ... den fehlenden Riegel am Handgelenk und das etwas steife Griffgefühl verschmerzen.“

    Stormtec

    8

  • Hein Gericke Pathan Evo 5

    • Art: Fingerhandschuh;
    • Atmungsaktiv: Nein;
    • Reflektierend: Ja;
    • Wasserdicht: Ja;
    • Winddicht: Ja

    13 von 20 Punkten

    Preis/Leistung: 3 von 5 Punkten

    „... Die Oberhand ist gut isoliert, in den Fingerzwischenräumen entweicht aber spürbar mehr Wärme, auch friert der Daumen schnell. Dafür saugt er sich beim Regentest nicht so stark voll und bietet die klar größere Bewegungsfreiheit. Der Preis geht in Ordnung, die Sicherheitsausstattung befriedigt nur die Grundbedürfnisse.“

    Pathan Evo 5

    8

  • Hein Gericke Pathan Evo 3-Finger

    • Wasserdicht: Ja;
    • Winddicht: Ja

    12 von 20 Punkten

    Preis/Leistung: 3 von 5 Punkten

    „Der Pathan von Hein Gericke schützt gegen Fahrtwind, die Oberhand ist gut isoliert und das Griffgefühl ist sensibel. Daumen und Innenhand sollten dicker gefüttert sein. Störend: Die griffige Innenhand saugt sich bei Regen mit Wasser voll und ist im Sturzfall relativ ungeschützt. ... Die Bewegungsfreiheit ist Schweinepfötchen-typisch eingeschränkt.“

    Pathan Evo 3-Finger

    11

  • Modeka Touring Pro

    • Typ: Tourenhandschuh;
    • Wasserdicht: Ja

    12 von 20 Punkten

    Preis/Leistung: 4 von 5 Punkten

    „Wärmeisolierung und Sicherheit des Touring Pro sind super. Leider stimmt die Passform nicht: Während die Finger eher eng und kurz ausfallen, wirft die üppige Handfläche dicke Falten. Durchs Eintragen wird der Sitz nur etwas besser. Außerdem ist das Innenfutter schwitzig und der Fäustling nimmt im Regentest sehr viel Wasser auf. ...“

    Touring Pro

    11

  • Germas Hero

    8 von 20 Punkten

    Preis/Leistung: 1 von 5 Punkten

    „Der linke wie auch der rechte Hero saufen beim Tauchtest ab. Abgesehen von den nassen Pfötchen wäre das Gesamtpaket vielleicht eine Überlegung wert: angenehm warm, gut ausgestattet und noch bezahlbar. Die Passform geht dabei noch in Ordnung, allerdings kann sich das Innenfutter beim Ausziehen versehentlich nach außen stülpen ...“

    Hero

    13

  • Reusch Arctis PCM

    8 von 20 Punkten

    Preis/Leistung: 1 von 5 Punkten

    „Auf der Skipiste macht der Reusch eine gute Figur: Die Passform ist toll, die Isolierung gut - auch im Fahrtest. Die wärmeregulierende PCM-Schicht trägt spürbar auf, funktioniert aber. Beim Regentest fallen beide Handschuhen durch ... Schade mit funktionierender Membran hätte man einen famosen Handschuh.“

    13

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Motorradhandschuhe