Tourenfahrer prüft Motorräder (6/2009): „Die große Kleine“

Tourenfahrer

Inhalt

Suzukis kleine Bandit kommt für die neue Saison zwar spät aus den Startlöchern, aber dafür hat sie sich besonders schick angezogen. Ein erster Test der S-Version des 2009er-Modells und ein interner Vergleich mit der GSX 650 F, die jetzt ebenfalls mit ABS zu haben ist.

Was wurde getestet?

Im Test waren zwei Motorräder, die keine Endnoten erhielten.

  • Suzuki GSF 650 SA Bandit (63 kW)

    • Hubraum: 656 cm³;
    • Zylinderanzahl: 4;
    • ABS: Ja

    ohne Endnote

    „... Die GSF 650 SA Bandit ist nach wie vor eine ganz Große im Segment der vermeintlich Kleinen. Die optische Aufwertung hat ihr mit Sicherheit gutgetan und ihren Ruf als gereifter Allrounder gefestigt. ...“

    GSF 650 SA Bandit (63 kW)
  • Suzuki GSX 650 F ABS (63 kW) [08]

    • Typ: Sporttourer / Tourer;
    • Hubraum: 656 cm³;
    • ABS: Ja

    ohne Endnote

    „... Die ABS-Anlage hat die GSX von der Bandit übernommen und fährt gut damit. Bremswege um die 40 Meter aus 100 km/h sind Topwerte in dieser Klasse. Verzichten muss der F-Kunde allerdings auf einen Hauptständer sowie auf die variable Sitz- und Lenkerhöhenverstellung. ...“

    GSX 650 F ABS (63 kW) [08]

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Motorräder

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf