Tourenfahrer prüft Motorräder (4/2015): „Reicht Luxus?“

Tourenfahrer - Heft 5/2015

Inhalt

Sie möchten beim Reisen mit dem Motorrad nur Ihre Grundbedürfnisse befriedigt wissen? Dann können Sie diesen Testbericht getrost überblättern, die hier behandelten Motorräder werden Sie nicht interessieren. Es sei denn, Sie halten es mit Sokrates, dem alten Freigeist.

Was wurde getestet?

Im Vergleichstest standen sich zwei Tourer gegenüber. Sie wurden nicht abschließend benotet.

  • BMW Motorrad K 1600 GTL Exclusive ABS (118 kW) [Modell 2015]

    • Typ: Sporttourer / Tourer;
    • Hubraum: 1649 cm³;
    • Zylinderanzahl: 6;
    • ABS: Ja

    ohne Endnote

    „... Der Sechszylinder lotet in vielerlei Hinsicht die Grenzen des Möglichen nach oben aus, und es dürfte schwer sein, die Präsenz und Performance des bayerischen Touring-Express zu toppen. Abzüge fängt sich die BMW lediglich bei der Zuladungskapazität ein, die für einen ausgewiesenen Luxus-Tourer deutlich unter dem Zumutbaren liegt, sodass es selbst für ein Bike dieses Kalibers ... noch Nachbesserungsbedarf gibt.“

    K 1600 GTL Exclusive ABS (118 kW) [Modell 2015]
  • Triumph Trophy 1200 SE ABS (99 kW) [Modell 2015]

    • Typ: Sporttourer / Tourer;
    • Hubraum: 1215 cm³;
    • Zylinderanzahl: 3;
    • ABS: Ja

    ohne Endnote

    „... Ihr kräftiger Dreizylinder lässt in keiner Fahrsituation Zweifel an seiner Potenz aufkommen, auch das gesamte Zusammenspiel von Motor, Antrieb und Getriebe ist vorbildlich. Die Grundausstattung der Triumph ist üppig, lediglich die fehlenden Heizelemente stören den sehr guten Gesamteindruck ein wenig. Dafür glänzt die Engländerin mit einer Zuladungskapazität, die dem Einsatzzweck des Motorrads auch angemessen ist. ...“

    Trophy 1200 SE ABS (99 kW) [Modell 2015]

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Motorräder