TÖFF prüft Motorräder (4/2017): „Knappes Tausend“

TÖFF: Knappes Tausend (Ausgabe: 5) zurück Seite 1 /von 10 weiter
  • Kawasaki Z900 ABS (92 kW) (Modell 2017)

    • Typ: Naked Bike;
    • Hubraum: 948 cm³;
    • Zylinderanzahl: 4;
    • ABS: Ja

    ohne Endnote

    „Plus: Vierzylinder mit viel Druck und Leistung; polarisierendes Design, Sitzhöhe, Sound; Fahrwerk, zwei einstellbare Handhebel.
    Minus: als einzige keine Traktionskontrolle; Serieneinstellung Dämpfung zu hart.“

    Info: Dieses Produkt wurde von TÖFF in Ausgabe 10/2017 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Z900 ABS (92 kW) (Modell 2017)
  • Suzuki GSX-S750 ABS (84 kW) (Modell 2017)

    • Typ: Naked Bike;
    • Hubraum: 749 cm³;
    • Zylinderanzahl: 4;
    • ABS: Ja

    ohne Endnote

    „Plus: kurzhubiger, drehfreudiger Vierzylinder; gefälliges Design, Sound; Gepäckhaken, Handling.
    Minus: Details (Schweissnähte, Blinkerdesign); Abblendlicht gleich mit Zündung an.“

    GSX-S750 ABS (84 kW) (Modell 2017)
  • Yamaha MT-09 ABS (85 kW) [Modell 2017]

    • Typ: Naked Bike;
    • Hubraum: 847 cm³;
    • Zylinderanzahl: 3;
    • ABS: Ja

    ohne Endnote

    „Plus: Triple mit viel Druck und viel Power; noch polarisierenderes Design; entspannteste Sitzhaltung.
    Minus: Serienfahrwerk sehr soft gedämpft; kleinster Tank.“

    Info: Dieses Produkt wurde von TÖFF in Ausgabe 10/2017 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    MT-09 ABS (85 kW) [Modell 2017]

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Motorräder